Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und Arbeitsmarkt in Sachsen-Anhalt

Merkmal Einheit 2020
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Durchschnitt
 B e s c h ä f t i g t e 1)
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort2) 1 000 x x x x x x x x
    Frauen 1 000 x x x x x x x x
    Ausländer/-innen 1 000 x x x x x x x x
    Teilzeitbeschäftigte 1 000 x x x x x x x x
        darunter: Frauen 1 000 x x x x x x x x
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte nach Wirtschaftsbereichen (WZ 2008)2)
    Land- und Forstwirtschaft, Fischerei 1 000 x x x x x x x x
    Produzierendes Gewerbe 1 000 x x x x x x x x
    Handel, Verkehr und Gastgewerbe 1 000 x x x x x x x x
    Erbringung von Unternehmensdienstleistungen 1 000 x x x x x x x x
    Erbringung von öffentlichen und privaten Dienstleistungen 1 000 x x x x x x x x
A r b e i t s m a r k t
Arbeitslose Anzahl     85 125
    darunter: Frauen Anzahl     35 784
Arbeitslosenquote3)
    Insgesamt %      7,6
    Frauen %      6,8
    Männer %      8,3
    Ausländer/-innen %      22,6
    Jüngere von 15 bis unter 25 Jahren %      8,6
Kurzarbeiter/-innen4) Anzahl
Gemeldete Arbeitsstellen5) Anzahl     17 432

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Einschließlich Personen "ohne Angabe".
2) Jahresdurchschnitt: hier Beschäftigte am 30.6.
3) Arbeitslose in Prozent aller zivilen Erwerbspersonen.
4) Einschließlich witterungsbedingter Saison-Kurzarbeit.
5) Ohne geförderte Stellen des zweiten Arbeitsmarktes.
Datenquelle: Statistik der Bundesagentur für Arbeit.

Merkmal Einheit 2019
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Durchschnitt
 B e s c h ä f t i g t e 1)
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort2) 1 000 x x 796,9 x x 799,4 x x x x
    Frauen 1 000 x x 391,5 x x 391,6 x x x x
    Ausländer/-innen 1 000 x x 32,7 x x 34,1 x x x x
    Teilzeitbeschäftigte 1 000 x x 238,7 x x 240,9 x x x x
        darunter: Frauen 1 000 x x 189,5 x x 190,6 x x x x
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte nach Wirtschaftsbereichen (WZ 2008)2)
    Land- und Forstwirtschaft, Fischerei 1 000 x x 14,6 x x 14,8 x x x x
    Produzierendes Gewerbe 1 000 x x 222,7 x x 223,1 x x x x
    Handel, Verkehr und Gastgewerbe 1 000 x x 174,5 x x 175,4 x x x x
    Erbringung von Unternehmensdienstleistungen 1 000 x x 126,4 x x 127,3 x x x x
    Erbringung von öffentlichen und privaten Dienstleistungen 1 000 x x 258,6 x x 258,8 x x x x
A r b e i t s m a r k t
Arbeitslose Anzahl     90 963     89 860     86 025     80 891     79 724     78 147     78 961     79 929     75 760     74 898     74 400     77 735     80 608
    darunter: Frauen Anzahl     39 012     38 353     37 059     35 393     35 102     34 543     35 395     36 175     33 749     33 349     32 640     33 448     35 352
Arbeitslosenquote3)
    Insgesamt %      8,0      7,9      7,6      7,1      7,1      7,0      7,0      7,1      6,7      6,7      6,6      6,9      7,1
    Frauen %      7,3      7,2      7,0      6,6      6,7      6,6      6,7      6,9      6,4      6,3      6,2      6,4      6,7
    Männer %      8,6      8,5      8,1      7,5      7,5      7,3      7,3      7,3      7,0      7,0      7,0      7,4      7,5
    Ausländer/-innen %      23,5      24,2      23,8      23,0      20,1      20,4      21,2      21,8      20,7      20,3      19,8      20,5      21,5
    Jüngere von 15 bis unter 25 Jahren %      8,7      9,2      9,0      8,5      8,3      8,3      9,5      10,3      8,9      8,2      7,8      7,9      8,7
Kurzarbeiter/-innen4) Anzahl     11 138     9 818     6 394     1 463     1 032      887     1 915
Gemeldete Arbeitsstellen5) Anzahl     18 324     19 423     20 741     20 239     20 306     20 686     21 487     20 655     20 712     20 498     20 252     17 920     20 104

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Einschließlich Personen "ohne Angabe".
2) Jahresdurchschnitt: hier Beschäftigte am 30.6.
3) Arbeitslose in Prozent aller zivilen Erwerbspersonen.
4) Einschließlich witterungsbedingter Saison-Kurzarbeit.
5) Ohne geförderte Stellen des zweiten Arbeitsmarktes.
Datenquelle: Statistik der Bundesagentur für Arbeit.