Verkehr in Brandenburg

Merkmal Einheit 2020
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
K r a f t f a h r z e u g e
Zulassungen fabrikneuer Kraftfahrzeuge  Anzahl 5 800 6 041 6 378 3 824 4 919 5 995 7 909 6 565 7 051 7 050
    darunter                              
    Personenkraftwagen1) Anzahl 4 593 4 593 4 414 2 502 3 421 4 204 6 010 4 885 5 304 5 509
    Lastkraftwagen Anzahl 766 737 1 082 495 562 655 708 684 860 765
B i n n e n s c h i f f f a h r t 
Güterempfang 1 000 t 78,1 92,4 132,1 110,2 125,2 147,4 87,9 108,5
Güterversand 1 000 t 141,1 109,6 143,5 153,3 153,2 156,3 162,2 146,6
S t r a ß e n v e r k e h r s u n f ä l l e
Unfälle mit Personenschaden und Sachschaden2) Anzahl 796 726 690 741 1 017 1 076 1 018 1 199 1 212
    darunter Unfälle mit Personenschaden Anzahl 534 509 457 553 778 832 775 935 947
Getötete Personen Anzahl 11 10 11 14 8 14 13 16 14
Verletzte Personen Anzahl 651 646 559 652 969 1 012 1 003 1 220 1 200

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit höchstens acht Sitzplätzen außer dem Fahrersitz, einschließlich Wohnmobile und Krankenwagen.
2) Schwerwiegender Unfall mit Sachschaden (im engeren Sinne) und sonstiger Sachschadensunfall unter Einfluss berauschender Mittel.
Datenquelle: Kraftfahrt-Bundesamt; Güterverkehrsstatistik der Binnenschifffahrt; Straßenverkehrsunfallstatistik.

Merkmal Einheit 2019
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
K r a f t f a h r z e u g e
Zulassungen fabrikneuer Kraftfahrzeuge  Anzahl 6 010 6 125 8 428 7 278 7 504 8 245 7 407 7 388 5 723 6 121 6 990 7 127 84 346 7 029
    darunter                              
    Personenkraftwagen1) Anzahl 4 880 4 689 6 385 5 417 5 658 6 274 5 793 5 601 4 512 4 789 5 694 5 686 65 378 5 448
    Lastkraftwagen Anzahl 808 779 957 847 926 1 016 759 1 035 683 813 886 1 124 10 633 886
B i n n e n s c h i f f f a h r t 
Güterempfang 1 000 t 79,9 105,5 148,5 137,9 143,5 115,4 113,9 127,6 136,9 101,8 83,3 75,2 1 369,4 114,1
Güterversand 1 000 t 112,1 78,8 123,6 102,6 156,2 121,9 127,6 130,2 133,8 102,3 110,0 86,7 1 385,8 115,5
S t r a ß e n v e r k e h r s u n f ä l l e
Unfälle mit Personenschaden und Sachschaden2) Anzahl 921 739 868 993 994 1 203 1 102 1 261 1 183 1 089 973 1 028 12 354 1 030
    darunter Unfälle mit Personenschaden Anzahl 612 525 622 779 757 963 858 1 016 904 777 694 686 9 193 766
Getötete Personen Anzahl 14 5 10 12 11 18 11 16 4 8 7 9 125 10
Verletzte Personen Anzahl 744 685 790 988 942 1 284 1 154 1 329 1 150 1 004 886 898 11 854 988

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit höchstens acht Sitzplätzen außer dem Fahrersitz, einschließlich Wohnmobile und Krankenwagen.
2) Schwerwiegender Unfall mit Sachschaden (im engeren Sinne) und sonstiger Sachschadensunfall unter Einfluss berauschender Mittel.
Datenquellen: Kraftfahrt-Bundesamt; Güterverkehrsstatistik der Binnenschifffahrt; Straßenverkehrsunfallstatistik.