Bauen und Handwerk in Bremen

Baugewerbe und Handwerk in Bremen 2018

Merkmal Einheit 2018
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
B a u h a u p t g e w e r b e1)
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber) Anzahl 3.386 3.341 3.605 3.537 3.299 3.402 3.413 3.483 3.483 3.440 3.342 x
Geleistete Arbeitsstunden 1.000 h 243 198 266 303 315 323 321 346 325 330 337
  davon                              
    Wohnungsbau 1.000 h 57 44 55 57 61 59 67 71 79 77 77
    gewerblicher Bau 1.000 h 112 95 125 142 143 157 142 155 135 142 146
    öffentlicher und Straßenbau 1.000 h 74 59 86 104 111 107 112 120 111 111 114
Entgelte 1.000 EUR 8.492 7.099 8.812 10.178 10.684 10.236 11.804 10.932 10.202 10.960 13.844
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1.000 EUR 27.500 28.804 44.695 57.778 55.725 77.771 76.257 67.869 63.467 72.341 77.020
  davon                              
    Wohnungsbau 1.000 EUR 4.996 5.001 6.305 7.841 6.115 7.663 9.083 14.197 14.239 13.331 16.656
     gewerblicher Bau 1.000 EUR 12.471 15.318 21.771 27.205 30.327 52.060 49.288 36.839 32.625 37.867 36.502
     öffentlicher und Straßenbau 1.000 EUR 10.033 8.484 16.617 22.734 19.282 18.049 17.886 16.833 16.604 21.144 23.863
 A u s b a u g e w e r b e2)*
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber)3) Anzahl x x 3262 x x 3295 x x 3428 x x x
Geleistete Arbeitsstunden 1.000 h x x 882 x x 870 x x 899 x x
Entgelte 1.000 EUR x x 25520 x x 30214 x x 26571 x x
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1.000 EUR x x 61958 x x 77679 x x 88042 x x
                               
H a n d w e r k4)
 Beschäftigte (Index)5) 2009=1006) x x 96,3 x x 96,7 x x 98,8 x x x
 Umsatz (Index)7) 2009=1008) x x 87,2 x x 104,3 x x 106,9 x x x
1) Bau von Gebäuden, Tiefbau, Abbrucharbeiten und vorbereitende Baustellenarbeiten u. a.; Betriebe von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen - 2) Ausbaugewerbe und Bauträger; Betriebe von Unternehmen mit 23 und mehr tätigen Personen; Vierteljahresergebnisse (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.) - 3) am Ende des Berichtsvierteljahres - 4) zulassungspflichtiges Handwerk lt. Anlage A der Handwerksordnung - 5) am Ende des Kalendervierteljahres - 6) hier: 30.9. - 7) Vierteljahresergebnis (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.) - 8) hier: Vierteljahresdurchschnitt.
                               

Baugewerbe und Handwerk in Bremen 2017

Merkmal Einheit 2017
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
B a u h a u p t g e w e r b e1)
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber) Anzahl 3.241 3.288 3.127 3.161 3.178 3.228 3.183 3.268 3.286 3.271 3.267 3.205 x 3.225
Geleistete Arbeitsstunden 1.000 h 174 221 291 263 298 300 274 321 298 282 318 224 3.264 272
  davon                              
    Wohnungsbau 1.000 h 48 57 58 43 52 49 47 54 54 49 54 43 608 51
    gewerblicher Bau 1.000 h 76 96 128 120 137 139 121 167 136 128 142 110 1.500 125
    öffentlicher und Straßenbau 1.000 h 49 69 107 100 108 111 106 100 107 105 122 71 1.155 96
Entgelte 1.000 EUR 7.099 7.366 8.132 8.589 9.245 9.017 9.611 9.194 8.717 9.175 11.456 8.466 106.042 8.837
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1.000 EUR 22.364 21.954 33.074 35.790 44.478 42.230 41.194 42.205 47.715 42.199 55.361 59.437 488.001 40.667
  davon                              
    Wohnungsbau 1.000 EUR 5.965 6.248 5.877 6.856 7.555 6.806 8.708 9.711 8.353 7.800 9.061 14.262 97.202 8.100
     gewerblicher Bau 1.000 EUR 11.881 8.341 13.262 19.627 20.876 15.302 16.621 19.278 22.182 20.378 29.509 28.601 225.858 18.822
     öffentlicher und Straßenbau 1.000 EUR 4.519 7.365 13.934 9.307 16.047 20.121 15.864 13.216 17.181 14.020 16.792 16.576 164.942 13.745
 A u s b a u g e w e r b e2)
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber)3) Anzahl x x 3.620 x x 3.564 x x 3.527 x x 3.568 x 3.570
Geleistete Arbeitsstunden 1.000 h x x 1.015 x x 975 x x 1.052 x x 1.000 4 042,0 1.011
Entgelte 1.000 EUR x x 28.169 x x 30.056 x x 25.794 x x 29.319 113 338,0 28.335
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1.000 EUR x x 102.065 x x 87.556 x x 102.441 x x 114.706 406 768,0 101.692
                               
H a n d w e r k4)
 Beschäftigte (Index) 5) 2009=1006) x x  95,0 x x 94,9 x x  96,8 x x 96,2 x  95,7
 Umsatz (Index)7) 2009=1008) x x  85,3 x x 102,6 x x  104,8 x x 115,6 x  102,1
1) Bau von Gebäuden, Tiefbau, Abbrucharbeiten und vorbereitende Baustellenarbeiten u. a.; Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten - 2) Bauinstallation und sonstiger Ausbau; Betriebe von Unternehmen mit 20 und mehr Beschäftigten; Vierteljahresergebnisse (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.) - 3) am Ende des Berichtsvierteljahres - 4) zulassungspflichtiges Handwerk lt. Anlage A der Handwerksordnung - 5) am Ende des Kalendervierteljahres - 6) hier: 30.9. - 7) Vierteljahresergebnis (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.) - 8) hier: Vierteljahresdurchschnitt

Baugenehmigungen in Bremen 2018

Merkmal Einheit 2018  
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt  
Wohngebäude (Neubau) Anzahl 29 23 56 57 25 24 68 60 24 26 15  
   und zwar                                
    mit 1 oder 2 Wohnungen Anzahl 16 12 56 47 17 18 61 48 18 20 6  
    umbauter Raum 1.000 m³ 68 67 36 76 40 32 67 182 49 47 26  
    Wohnfläche 1.000 m² 14 15 9 16 8 6 13 36 9 9 5  
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1.000 EUR 22.035 22.107 11.080 24.298 11.398 9.679 20.896 60.908 16.615 14.649 7.759  
Nichtwohngebäude (Neubau) Anzahl 10 8 10 11 6 13 5 10 11 7 8  
   und zwar                                
    umbauter Raum 1.000 m³ 64 25 10 67 508 34 13 326 90 109 318  
    Nutzfläche 1.000 m² 16 5 0 9 40 6 2 31 14 21 28  
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1.000 EUR 21.409 8.417 18.063 13.779 16.392 11.862 1.973 19.939 15.381 37.946 20.532  
Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden1) Anzahl 176 314 73 206 91 108 174 635 164 191 77  
   darin Wohnräume (einschl. Küchen) Anzahl 529 943 358 678 368 344 591 1.352 371 472 217  
1) Neubau und Saldo aus Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden.  

Baugenehmigungen in Bremen 2017

Merkmal Einheit 2017
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
Wohngebäude (Neubau) Anzahl 21 49 13 18 109 16 54 30 27 54 45 87 523 44
   und zwar                              
    mit 1 oder 2 Wohnungen Anzahl 13 36 8 16 101 9 46 23 21 46 40 73 432 36
    umbauter Raum 1.000 m³ 54 155 44 17 88 40 80 39 113 57 84 114 885 74
    Wohnfläche 1.000 m² 9 28 8 4 20 9 16 9 22 13 18 27 181 15
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1.000 EUR 19.632 42.641 14.719 5.178 24.222 12.127 23.385 12.209 32.663 15.348 30.499 36.829 269.452 22.454
Nichtwohngebäude (Neubau) Anzahl 5 11 18 4 4 10 18 11 11 15 13 11 131 11
   und zwar                              
    umbauter Raum 1.000 m³ 17 137 126 17 76 59 266 34 103 123 47 402 1.407 117
    Nutzfläche 1.000 m² 29 24 17 2 21 13 33 5 17 15 8 46 229 19
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1.000 EUR 2.564 33.769 22.402 2.318 11.795 10.093 28.172 9.975 19.170 26.690 8.220 40.903 216.071 18.006
Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden1) Anzahl 179 423 114 51 205 108 167 96 302 130 601 2.947 5.323 444
   darin Wohnräume (einschl. Küchen) Anzahl 509 1.178 348 212 829 372 714 363 833 497 846 7.887 14.588 1.216
1) Neubau und Saldo aus Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden.