Bauen und Handwerk in Nordrhein-Westfalen

Baugewerbe und Handwerk in Nordrhein-Westfalen 2021

Merkmal Einheit 2021
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
B a u h a u p t g e w e r b e1)
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber) Anzahl  82 323  81 930  82 500  82 773  82 475 x
Geleistete Arbeitsstunden 1000 h  6 489  6 690  9 599  8 923  8 401
  davon                      
    Wohnungsbau 1 000 h  1 717  1 754  2 395  2 217  2 102
    gewerblicher Bau 1 000 h  2 958  3 029  4 189  3 927  3 666
    öffentlicher und Straßenbau 1 000 h  1 814  1 907  3 015  2 779  2 633
Entgelte 1 000 EUR  257 714  245 249  294 062  315 315  291 472
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1 000 EUR  755 278  910 695 1 272 671 1 260 184 1 299 749
  davon                      
    Wohnungsbau 1 000 EUR  166 684  219 874  327 618  282 857  336 244
    gewerblicher Bau 1 000 EUR  366 892  407 343  547 620  585 603  554 398
    öffentlicher und Straßenbau 1 000 EUR  221 702  283 478  397 433  391 724  409 107
 A u s b a u g e w e r b e2)
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber)3) Anzahl x x  83 002 x x x x x x x
Geleistete Arbeitsstunden 1 000 h x x  26 851 x x x x x x
Entgelte 1 000 EUR x x  729 349 x x x x x x
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1 000 EUR x x 2 170 955 x x x x x x
H a n d w e r k4)
Beschäftigte (Index)5) 2009 = 1006) x x 98,5 x x x x x x x
Umsatz (Index)7) 2020 = 1008) x x 85,4 x x x x x x x

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Bau von Gebäuden, Tiefbau, Abbrucharbeiten und vorbereitende Baustellenarbeiten u. a.; Betriebe von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen.
2) Bauinstallation und sonstiger Ausbau; Ausbaugewerbe: Betriebe von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen; Vierteljahresergebnisse (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.).
3) Am Ende des Berichtsvierteljahres.
4) Zulassungspflichtiges Handwerk lt. Anlage A der Handwerksordnung.
5) Am Ende des Kalendervierteljahres.
6) hier: 30.9.
7) ohne Umsatzsteuer, Vierteljahresergebnis (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.).
8) hier: Vierteljahresdurchschnitt.
Datenquellen: Monatsbericht im Bauhauptgewerbe; Vierteljährlicher Bericht im Ausbaugewerbe; Vierteljährliche Handwerksberichterstattung.

Baugewerbe und Handwerk in Nordrhein-Westfalen 2020

Merkmal Einheit 2020
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
B a u h a u p t g e w e r b e1)
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber) Anzahl  80 031  79 504  80 012  79 622  79 656  79 895  80 120  80 553  80 655  80 651  80 548  79 528 x  80 065
Geleistete Arbeitsstunden 1000 h  7 605  7 238  8 519  8 612  8 335  8 653  8 836  8 556  9 237  9 128  9 077  6 776  100 572  8 381
  davon                              
    Wohnungsbau 1 000 h  1 963  1 806  2 113  2 036  2 017  2 099  2 095  2 094  2 262  2 232  2 231  1 728  24 676  2 056
    gewerblicher Bau 1 000 h  3 438  3 330  3 737  3 707  3 531  3 679  3 799  3 556  3 849  3 936  3 789  2 916  43 267  3 606
    öffentlicher und Straßenbau 1 000 h  2 204  2 102  2 669  2 869  2 787  2 875  2 942  2 906  3 126  2 960  3 057  2 132  32 629  2 719
Entgelte 1 000 EUR  267 003  249 689  266 911  287 787  272 808  287 567  300 253  279 252  288 214  291 927  355 280  285 371 3 432 062  286 005
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1 000 EUR  904 028  976 892 1 277 535 1 264 563 1 251 254 1 425 803 1 284 120 1 317 645 1 386 970 1 422 196 1 552 389 1 657 160 15 720 555 1 310 046
  davon                              
    Wohnungsbau 1 000 EUR  260 102  223 762  289 708  284 788  268 525  311 458  274 363  274 618  324 493  319 875  346 488  452 869 3 631 049  302 587
    gewerblicher Bau 1 000 EUR  399 417  457 866  618 161  550 911  543 744  638 291  533 470  569 201  591 792  618 659  655 145  723 142 6 899 799  574 983
    öffentlicher und Straßenbau 1 000 EUR  244 509  295 264  369 666  428 864  438 985  476 054  476 287  473 826  470 685  483 662  550 756  481 149 5 189 707  432 476
 A u s b a u g e w e r b e2)
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber)3) Anzahl x x  71 919 x x  72 045 x x  72 799 x x  72 315 x  72 270
Geleistete Arbeitsstunden 1 000 h x x  23 326 x x  22 807 x x  23 695 x x  23 581  93 409  23 352
Entgelte 1 000 EUR x x  637 588 x x  657 022 x x  666 178 x x  708 172 2 668 960  667 240
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1 000 EUR x x 2 012 158 x x 2 272 230 x x 2 290 349 x x 3 173 384 9 748 121 2 437 030
H a n d w e r k4)
Beschäftigte (Index)5) 2009 = 1006) x x 97,1 x x 95,7 x x 97,4 x x 96,5 x 96,7
Umsatz (Index)7) 2009 = 1008) x x 115,4 x x 115,2 x x 129,5 x x 147,2 x 126,8

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Bau von Gebäuden, Tiefbau, Abbrucharbeiten und vorbereitende Baustellenarbeiten u. a.; Betriebe von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen.
2) Bauinstallation und sonstiger Ausbau; Ausbaugewerbe: Betriebe von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen; Vierteljahresergebnisse (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.).
3) Am Ende des Berichtsvierteljahres.
4) Zulassungspflichtiges Handwerk lt. Anlage A der Handwerksordnung.
5) Am Ende des Kalendervierteljahres.
6) hier: 30.9.
7) ohne Umsatzsteuer, Vierteljahresergebnis (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.).
8) hier: Vierteljahresdurchschnitt.
Datenquellen: Monatsbericht im Bauhauptgewerbe; Vierteljährlicher Bericht im Ausbaugewerbe; Vierteljährliche Handwerksberichterstattung.

Baugenehmigungen in Nordrhein-Westfalen 2021

Merkmal Einheit 2021
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
B a u g e n e h m i g u n g e n
Wohngebäude (Neubau) Anzahl  1 436  1 619  2 531  1 440  1 321
   und zwar                              
    mit 1 oder 2 Wohnungen Anzahl  1 203  1 370  2 175  1 174  1 048
    umbauter Raum 1 000 m³  2 032  2 327  3 407  2 240  2 068
    Wohnfläche 1 000 m²   375   425   633   412   377
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1 000 EUR  679 287  784 857 1 160 440  764 039  697 883
Nichtwohngebäude (Neubau) Anzahl   266   286   310   271   256
   und zwar                               
    umbauter Raum 1 000 m³  2 229  4 491  3 267  2 894  2 514
    Nutzfläche 1 000 m²   352   557   450   389   346
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1 000 EUR  412 773  490 055  602 095  462 546  352 939
Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden1) Anzahl  4 355  4 866  7 107  5 071  4 462
   darin Wohnräume (einschl. Küchen) Anzahl  16 955  18 617  27 355  18 663  16 450

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) alle Baumaßnahmen

Datenquelle: Statistik der Baugenehmigungen

Baugenehmigungen in Nordrhein-Westfalen 2020

Merkmal Einheit 2020
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
B a u g e n e h m i g u n g e n
Wohngebäude (Neubau) Anzahl  1 536  1 203  1 456  1 653  1 406  1 661  1 651  1 444  1 509  1 689  1 708  1 411  12 010  1 501
   und zwar                              
    mit 1 oder 2 Wohnungen Anzahl  1 244  1 028  1 222  1 342  1 167  1 341  1 354  1 127  1 188  1 390  1 411  1 064  9 825  1 228
    umbauter Raum 1 000 m³  2 356  1 629  1 974  2 507  2 044  2 657  2 399  2 459  2 498  2 472  2 509  2 435  18 025  2 253
    Wohnfläche 1 000 m²   451   309   366   460   384   487   448   451   469   465   465   444  5 199   433
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1 000 EUR  760 223  523 374  638 005  849 379  662 859  874 231  788 886  816 514  817 457  833 097  850 631  827 543 5 913 471  739 184
Nichtwohngebäude (Neubau) Anzahl   300   189   257   278   233   282   318   278   241   297   295   267  3 235   270
   und zwar                               
    umbauter Raum 1 000 m³  4 091  1 877  2 258  3 150  1 962  2 397  3 704  2 803  2 146  2 893  3 861  3 636  22 242  2 780
    Nutzfläche 1 000 m²   508   303   346   471   291   320   488   408   305   386   496   491  4 813   401
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1 000 EUR  639 286  271 640  363 989  465 496  330 132  478 213  473 796  373 052  310 575  388 937  640 408  481 496 3 395 604  424 451
Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden1) Anzahl  5 233  3 771  4 365  5 210  4 484  5 681  5 358  5 429  5 553  5 347  5 637  5 524  39 531  4 941
   darin Wohnräume (einschl. Küchen) Anzahl  19 405  13 497  17 369  20 138  17 061  21 351  20 073  19 764  20 067  20 616  20 632  20 049  148 658  18 582

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) alle Baumaßnahmen

Datenquelle: Statistik der Baugenehmigungen