Bauen und Handwerk in Nordrhein-Westfalen

Baugewerbe und Handwerk in Nordrhein-Westfalen 2020

Merkmal Einheit 2020
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
B a u h a u p t g e w e r b e1)
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber) Anzahl  80 031  79 504  80 012  79 622  79 656  79 895 x
Geleistete Arbeitsstunden 1000 h  7 605  7 238  8 519  8 612  8 335  8 653
  davon                              
    Wohnungsbau 1 000 h  1 963  1 806  2 113  2 036  2 017  2 099
    gewerblicher Bau 1 000 h  3 438  3 330  3 737  3 707  3 531  3 679
    öffentlicher und Straßenbau 1 000 h  2 204  2 102  2 669  2 869  2 787  2 875
Entgelte 1 000 EUR  267 003  249 689  266 911  287 787  272 808  287 567
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1 000 EUR  904 028  976 892 1 277 535 1 264 563 1 251 254 1 425 803
  davon                              
    Wohnungsbau 1 000 EUR  260 102  223 762  289 708  284 788  268 525  311 458
    gewerblicher Bau 1 000 EUR  399 417  457 866  618 161  550 911  543 744  638 291
    öffentlicher und Straßenbau 1 000 EUR  244 509  295 264  369 666  428 864  438 985  476 054
 A u s b a u g e w e r b e2)
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber)3) Anzahl x x  71 919 x x x x x x x
Geleistete Arbeitsstunden 1 000 h x x  23 326 x x x x x x
Entgelte 1 000 EUR x x  637 588 x x x x x x
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1 000 EUR x x 2 012 158 x x x x x x
H a n d w e r k4)
Beschäftigte (Index)5) 2009 = 1006) x x 97,1 x x x x x x x
Umsatz (Index)7) 2009 = 1008) x x 115,4 x x x x x x x

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Bau von Gebäuden, Tiefbau, Abbrucharbeiten und vorbereitende Baustellenarbeiten u. a.; Betriebe von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen.
2) Bauinstallation und sonstiger Ausbau; Betriebe von Unternehmen mit 23 und mehr tätigen Personen; Vierteljahresergebnisse (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.).
3) am Ende des Berichtsvierteljahres
4) zulassungspflichtiges Handwerk lt. Anlage A der Handwerksordnung
5) am Ende des Kalendervierteljahres
6) hier: 30.9.
7) Vierteljahresergebnis (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.).
8) hier: Vierteljahresdurchschnitt
Datenquellen: Ergänzungserhebung im Bauhauptgewerbe; Jahresbericht im Ausbaugewerbe; Vierteljährliche Handwerksberichterstattung

Baugewerbe und Handwerk in Nordrhein-Westfalen 2019

Merkmal Einheit 2019
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
B a u h a u p t g e w e r b e1)
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber) Anzahl  76 222  76 043  75 988  76 387  76 414  76 605  77 050  77 448  77 522  77 519  77 275  76 556 x  76 770
Geleistete Arbeitsstunden 1000 h  6 373  7 360  7 843  8 398  8 613  7 665  8 965  8 309  8 639  8 849  8 411  6 413  89 425  8 130
  davon                              
    Wohnungsbau 1 000 h  1 694  1 883  2 085  2 095  2 154  1 952  2 186  2 028  2 232  2 231  2 028  1 673  22 568  2 052
    gewerblicher Bau 1 000 h  2 923  3 315  3 400  3 652  3 747  3 318  3 835  3 502  3 618  3 759  3 609  2 853  38 678  3 516
    öffentlicher und Straßenbau 1 000 h  1 756  2 163  2 358  2 651  2 712  2 395  2 944  2 779  2 789  2 859  2 774  1 887  28 180  2 562
Entgelte 1 000 EUR  241 989  236 750  245 033  283 413  271 447  279 370  282 771  274 359  266 661  282 358  336 427  261 968 3 000 578  272 780
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1 000 EUR  723 720  890 986 1 076 212 1 191 726 1 232 662 1 163 104 1 359 762 1 222 012 1 287 234 1 327 372 1 360 388 1 333 683 12 835 178 1 166 834
  davon                              
    Wohnungsbau 1 000 EUR  175 626  219 966  248 106  319 766  299 282  252 556  325 769  280 001  278 666  308 088  281 396  278 392 2 813 596  281 360
    gewerblicher Bau 1 000 EUR  335 723  416 810  517 634  520 683  548 093  530 556  591 600  544 622  593 878  589 858  608 353  603 598 5 462 087  546 209
    öffentlicher und Straßenbau 1 000 EUR  212 371  254 210  310 472  351 278  385 287  379 992  442 393  397 389  414 690  429 426  470 639  451 693 3 835 776  383 578
 A u s b a u g e w e r b e2)
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber)3) Anzahl x x  69 285 x x  69 191 x x  70 275 x x  69 502 x  69 563
Geleistete Arbeitsstunden 1 000 h x x  22 573 x x  22 313 x x  23 043 x x  22 465  90 394  22 599
Entgelte 1 000 EUR x x  596 186 x x  634 382 x x  633 418 x x  670 534 2 534 520  633 630
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1 000 EUR x x 1 798 366 x x 2 084 229 x x 2 321 957 x x 2 668 206 8 872 758 2 218 190
H a n d w e r k4)
Beschäftigte (Index)5) 2009 = 1006) x x 97,3 x x 97,1 x x 99,0 x x 98,0 x 97,9
Umsatz (Index)7) 2009 = 1008) x x 111,9 x x 125,4 x x 128,9 x x 135,2 x 125,4

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Bau von Gebäuden, Tiefbau, Abbrucharbeiten und vorbereitende Baustellenarbeiten u. a.; Betriebe von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen.
2) Bauinstallation und sonstiger Ausbau; Betriebe von Unternehmen mit 23 und mehr tätigen Personen; Vierteljahresergebnisse (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.).
3) am Ende des Berichtsvierteljahres
4) zulassungspflichtiges Handwerk lt. Anlage A der Handwerksordnung
5) am Ende des Kalendervierteljahres
6) hier: 30.9.
7) Vierteljahresergebnis (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.).
8) hier: Vierteljahresdurchschnitt
Datenquellen: Ergänzungserhebung im Bauhauptgewerbe; Jahresbericht im Ausbaugewerbe; Vierteljährliche Handwerksberichterstattung

Baugenehmigungen in Nordrhein-Westfalen 2020

Merkmal Einheit 2020
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
B a u g e n e h m i g u n g e n
Wohngebäude (Neubau) Anzahl  1 536  1 203  1 456  1 653  1 406  1 661
   und zwar                              
    mit 1 oder 2 Wohnungen Anzahl  1 244  1 028  1 222  1 342  1 167  1 341
    umbauter Raum 1 000 m³  2 356  1 629  1 974  2 507  2 044  2 657
    Wohnfläche 1 000 m²   451   309   366   460   384   487
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1 000 EUR  760 223  523 374  638 005  849 379  662 859  874 231
Nichtwohngebäude (Neubau) Anzahl   300   189   257   278   233   282
   und zwar                              
    umbauter Raum 1 000 m³  4 091  1 877  2 258  3 150  1 962  2 397
    Nutzfläche 1 000 m²   508   303   346   471   291   320
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1 000 EUR  639 286  271 640  363 989  465 496  330 132  478 213
Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden1) Anzahl  5 233  3 771  4 365  5 210  4 484  5 681
   darin Wohnräume (einschl. Küchen) Anzahl  19 405  13 497  17 369  20 138  17 061  21 351

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) alle Baumaßnahmen

Datenquelle: Statistik der Baugenehmigungen

Baugenehmigungen in Nordrhein-Westfalen 2019

Merkmal Einheit 2019
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
B a u g e n e h m i g u n g e n
Wohngebäude (Neubau) Anzahl  1 462  1 210  1 515  1 387  1 681  1 501  1 758  1 486  1 439  1 771  1 502  1 641  18 353  1 529
   und zwar                              
    mit 1 oder 2 Wohnungen Anzahl  1 211  1 040  1 241  1 171  1 386  1 249  1 455  1 235  1 244  1 465  1 232  1 366  15 295  1 275
    umbauter Raum 1 000 m³  2 284  1 525  2 225  2 022  2 619  2 158  2 388  2 435  1 818  2 605  2 383  2 620  27 082  2 257
    Wohnfläche 1 000 m²   404   282   413   377   480   401   441   444   342   487   437   480  4 988   416
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1 000 EUR  708 930  468 448  668 756  621 796  786 927  680 720  749 577  767 631  565 639  831 469  773 650  820 635 8 444 178  703 682
Nichtwohngebäude (Neubau) Anzahl   239   181   239   230   341   299   340   273   312   353   307   296  3 410   284
   und zwar                              
    umbauter Raum 1 000 m³  2 252  1 715  2 847  2 217  2 817  2 873  4 345  3 282  3 276  4 471  4 317  3 046  37 458  3 122
    Nutzfläche 1 000 m²   343   244   351   304   433   413   492   448   426   621   569   439  5 083   424
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1 000 EUR  412 044  351 714  341 340  281 943  420 489  413 529  407 347  643 041  586 576  810 684  575 401  473 318 5 717 426  476 452
Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden1) Anzahl  4 611  3 005  4 628  4 464  5 574  4 590  4 812  5 216  3 527  5 716  5 143  6 012  57 298  4 775
   darin Wohnräume (einschl. Küchen) Anzahl  17 721  12 590  17 942  16 732  21 230  18 300  19 796  19 739  14 997  21 700  19 067  20 919  220 733  18 394

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) alle Baumaßnahmen

Datenquelle: Statistik der Baugenehmigungen