Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen nach Beschäftigungsumfang und Geschlecht

Bundesland Schuljahr 2018/2019
Lehrkräfte insgesamt Anteil der weiblichen Lehrkräfte
Voll- und teilzeit-beschäftigt davon stunden-
weise
Voll- und teilzeit-beschäftigt davon stunden-
weise
vollzeit- teilzeit- vollzeit- teilzeit-
 beschäftigt  beschäftigt
Anzahl %
Baden-Württemberg  90 585  49 061  41 524  22 004 72 59 87 78
Bayern  96 989  56 994  39 995  24 230 72 60 89 79
Berlin  31 122  20 910  10 212  2 467 72 69 80 68
Brandenburg  20 042  15 057  4 985  1 362 77 75 84 64
Bremen  5 860  2 930  2 930   828 70 61 79 69
Hamburg  16 683  8 423  8 260  1 462 71 60 84 70
Hessen  52 508  31 571  20 937  5 641 72 63 87 66
Mecklenburg-Vorpommern  11 513  7 490  4 023  1 245 79 75 86 67
Niedersachsen  68 507  44 780  23 727  7 611 72 63 90 80
Nordrhein-Westfalen  161 386  98 511  62 875  10 620 73 63 88 70
Rheinland-Pfalz  35 566  20 423  15 143  4 623 72 61 87 67
Saarland  8 297  5 825  2 472   465 72 65 90 69
Sachsen  30 935  18 466  12 469  1 377 78 73 84 63
Sachsen-Anhalt  15 465  12 462  3 003   993 80 78 87 68
Schleswig-Holstein  23 654  13 543  10 111  1 545 72 61 88 72
Thüringen  16 454  12 460  3 994  1 241 80 77 88 69
Deutschland  685 566  418 905  266 661  87 714 73 64 88 74

Ab dem Schuljahr 2018/19 werden die Ergebnisse für Sachsen-Anhalt und die des Bundes, basierend auf der dreier Rundung, geheimgehalten.