Bauen und Handwerk in Bayern 2019

Baugewerbe und Handwerk in Bayern 2019

Merkmal Einheit 2019
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
B a u h a u p t g e w e r b e1)
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber) Anzahl 90 341 90 957 95 044 97 251 97 716 x
Geleistete Arbeitsstunden 1000 h 4 723 6 344 8 697 10 583 10 626
    davon                              
    Wohnungsbau 1 000 h 1 494 2 061 2 767 3 304 3 311
    gewerblicher Bau 1 000 h 1 975 2 448 3 041 3 432 3 370
    öffentlicher und Straßenbau 1 000 h 1 254 1 835 2 889 3 847 3 944
Entgelte 1 000 EUR 268 664 248 852 287 361 346 110 339 896
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1 000 EUR 753 386 915 560 1293 466 1 460826 1 629 407
    davon                              
    Wohnungsbau 1 000 EUR 210 917 258 560 372 772 440 363 460 869
    gewerblicher Bau 1 000 EUR 334 944 435 896 544 076 574 842 629 546
    öffentlicher und Straßenbau 1 000 EUR 207 526 221 105 376 618 445 621 538 993
 A u s b a u g e w e r b e2)
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber)3) Anzahl x x 66 574 x x x x x x x
Geleistete Arbeitsstunden 1 000 h x x 19 365 x x x x x x
Entgelte 1 000 EUR x x 555 503 x x x x x x
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1 000 EUR x x 1 769158 x x x x x x
H a n d w e r k4)
Beschäftigte (Index)5) 2009 = 1006) x x x x x x x x x
Umsatz (Index)7) 2009 = 1008) x x x x x x x x x

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Bau von Gebäuden, Tiefbau, Abbrucharbeiten und vorbereitende Baustellenarbeiten u. a.; Betriebe von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen.
2) Bauinstallation und sonstiger Ausbau; Betriebe von Unternehmen mit 23 und mehr tätigen Personen; Vierteljahresergebnisse (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.).
3) Am Ende des Berichtsvierteljahres.
4) Zulassungspflichtiges Handwerk lt. Anlage A der Handwerksordnung
5) Am Ende des Kalendervierteljahres.
6) Hier: 30.9.
7) Vierteljahresergebnis (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.).
8) Hier: Vierteljahresdurchschnitt.

Datenquelle: Ergänzungserhebung im Bauhauptgewerbe; Jahresbericht im Ausbaugewerbe; Vierteljährliche Handwerksberichterstattung.

Baugewerbe und Handwerk in Bayern 2018

Merkmal Einheit 2018
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
B a u h a u p t g e w e r b e1)
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber) Anzahl 84 502 84 582 88 488 91 339 91 976 92 472 92 784 93 236 94 101 94 054 93 888 91 839 X 91 105
Geleistete Arbeitsstunden 1000 h 4 984 4 978 7 783 9 772 9 731 10 141 10 793 8 901 9 976 11 015 10 236 6 591 104 901 8 742
    davon                              
    Wohnungsbau 1 000 h 1 683 1 574 2 519 3 056 3 004 3 129 3 345 2 553 3 063 3 425 3 191 2 079 32 621 2 718
    gewerblicher Bau 1 000 h 1 963 2 032 2 749 3 158 3 097 3 194 3 358 2 980 3 197 3 452 3 311 2 298 34 789 2 899
    öffentlicher und Straßenbau 1 000 h 1 338 1 372 2 515 3 558 3 630 3 818 4 089 3 368 3 716 4 137 3 734 2 213 37 488 3 124
Entgelte 1 000 EUR 247 084 217 298 253 993 300 278 315 949 311 312 325 578 325 103 309 297 330 777 401 300 301 516 3639 485 303 290
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1 000 EUR 682 158 841 523 1060 195 1318 497 1496 583 1628 874 1761 861 1636 386 1610 702 1852 277 1917 863 1857 022 17663 941 1471 995
    davon                              
    Wohnungsbau 1 000 EUR 205 297 267 690 303 032 373 336 419 491 437 707 486 992 429 995 431 039 496 531 507 787 484 442 4843 339 403 612
    gewerblicher Bau 1 000 EUR 290 023 373 384 468 212 527 126 594 716 640 768 673 308 636 730 616 562 706 549 767 876 772 697 7067 951 588 996
    öffentlicher und Straßenbau 1 000 EUR 186 838 200 450 288 950 418 034 482 377 550 399 601 562 569 661 563 101 649 196 642 201 599 883 5565 814
 A u s b a u g e w e r b e2)
Tätige Personen (einschl. tätiger Inhaber)3) Anzahl X X 62 832 X X 63 287 X X 64 850 X X 64 471 X 63 860
Geleistete Arbeitsstunden 1 000 h X X 18 212 X X 19 024 X X 19 425 X X 19 569 76 230 19 058
Entgelte 1 000 EUR X X 511 551 X X 545 593 X X 546 249 X X 604 348 2207 741 551 935
Baugewerblicher Umsatz (ohne Umsatzsteuer) 1 000 EUR X X 1 584 734 X X 1 982 758 X X 2 193 532 X X 2837 161 8598 185 2149 546
H a n d w e r k4)
Beschäftigte (Index)5) 2009 = 1006) X X 102,9 X X 104,0 X X 106,5 X X 103,8 X
Umsatz (Index)7) 2009 = 1008) X X 105,3 X X 132,7 X X 134,9 X X 150,8 X

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Bau von Gebäuden, Tiefbau, Abbrucharbeiten und vorbereitende Baustellenarbeiten u. a.; Betriebe von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen.
2) Bauinstallation und sonstiger Ausbau; Betriebe von Unternehmen mit 23 und mehr tätigen Personen; Vierteljahresergebnisse (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.).
3) Am Ende des Berichtsvierteljahres.
4) Zulassungspflichtiges Handwerk lt. Anlage A der Handwerksordnung
5) Am Ende des Kalendervierteljahres.
6) Hier: 30.9.
7) Vierteljahresergebnis (März = 1. Vj., Juni = 2. Vj. usw.).
8) Hier: Vierteljahresdurchschnitt.

Datenquelle: Ergänzungserhebung im Bauhauptgewerbe; Jahresbericht im Ausbaugewerbe; Vierteljährliche Handwerksberichterstattung.

Baugenehmigungen in Bayern 2019

Merkmal Einheit 2019
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
B a u g e n e h m i g u n g e n
Wohngebäude (Neubau) Anzahl  2 098 2 050 2 070 2 375 2 407
    und zwar                              
    mit 1 oder 2 Wohnungen Anzahl  1 797 1 800 1 781 2 022 2 088
    umbauter Raum 1 000 m³  2 966 2 882 2 838 3 454 3 313
    Wohnfläche 1 000 m²   517  491  496  600  584
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1 000 EUR 1 116 422 1055 143 1071 843 1327 558 1259 088
Nichtwohngebäude (Neubau) Anzahl   525  531  551  624  679
   und zwar                              
    umbauter Raum 1 000 m³  3 475 3 371 3 261 4 071 4 397
    Nutzfläche 1 000 m²   528  517  502  668  642
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1 000 EUR  625 195 587 247 660 369 831 340 701 481
Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden1) Anzahl  5 586 5 050 5 215 6 771 6 440
   darin Wohnräume (einschl. Küchen) Anzahl  21 924 21 030 21 064 26 089 24 742

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Neubau und Saldo aus Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden.

Datenquelle: Statistik der Baugenehmigungen.

Baugenehmigungen in Bayern 2018

Merkmal Einheit 2018
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
B a u g e n e h m i g u n g e n
Wohngebäude (Neubau) Anzahl  1 906  2 099  2 491  2 478  2 445  2 286  2 631  2 391  2 123  2 232  2 017  1 697  26 796  2 233
    und zwar                              
    mit 1 oder 2 Wohnungen Anzahl  1 620  1 804  2 175  2 074  2 092  1 971  2 237  2 001  1 800  1 914  1 758  1 440  22 886  1 907
    umbauter Raum 1 000 m³  2 664  2 857  3 371  3 547  3 616  3 104  3 859  3 604  3 092  3 102  2 638  2 252  37 706  3 142
    Wohnfläche 1 000 m²   468   489   586   624   627   542   682   659   540   541   454   389  6 601   550
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1 000 EUR  994 843 1 059 544 1 233 326 1 311 496 1 289 099 1 132 068 1 420 357 1 363 817 1 201 947 1 180 964  968 954  866 363 14 022 778 1 168 565
Nichtwohngebäude (Neubau) Anzahl   542   575   668   755   708   748   847   712   653   700   595   453  7 956   663
   und zwar                              
    umbauter Raum 1 000 m³  3 270  4 763  5 379  5 916  4 459  4 325  5 804  4 493  3 698  4 628  6 839  3 901  57 475  4 790
    Nutzfläche 1 000 m²   468   708   740   835   719   677   766   753   583   678   792   510  8 229   686
    veranschlagte Kosten der Bauwerke 1 000 EUR  601 087  722 555  896 399 1 364 028  887 052  888 204  927 574  956 424  829 772  796 785  933 685  601 099 10 404 664  867 055
Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden1) Anzahl  5 180  5 121  6 289  7 212  7 165  5 633  8 206  7 207  6 037  6 069  4 770  4 424  73 313  6 109
   darin Wohnräume (einschl. Küchen) Anzahl  20 076  20 470  24 431  27 201  25 957  22 744  29 157  27 109  22 719  23 185  19 055  16 869  278 973  23 248

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Neubau und Saldo aus Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden.

Datenquelle: Statistik der Baugenehmigungen.