Sozialleistungen nach SGB II in Mecklenburg-Vorpommern

Merkmal Einheit 2022
  Januar    Februar      März         April           Mai            Juni            Juli         August   September Oktober November Dezember Durchschnitt
L e i s t u n g s b e z u g   n a c h   S G B  I I
Personen in Bedarfsgemeinschaften Anzahl 110 635 ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ...
    und zwar                            
    unter 18 Jahre Anzahl 31 941 ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ...
    Ausländer/-innen1) Anzahl 16 775 ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ...
    Regelleistungsberechtigte Anzahl 101 830 ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ...
        davon erwerbsfähige Leistungsberechtigte Anzahl 78 681 ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ...
            darunter Frauen Anzahl 37 176 ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ...
        davon nicht erwerbsfähige Leistungsberechtigte Anzahl 23 149 ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ...
            darunter unter 15 Jahre Anzahl 22 008 ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ...

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Die Zählweise von ausländischen Personen hat sich im Vergleich zu früheren Publikationen geändert. Staatenlose und Personen ohne Angabe zur Staatsangehörigkeit werden nun nicht mehr unter "Keine Angabe", sondern zu den ausländischen Personen gezählt.
Datenquelle: Statistik der Bundesagentur für Arbeit.

Merkmal Einheit 2021
  Januar    Februar      März         April           Mai            Juni            Juli         August   September Oktober November Dezember Durchschnitt
L e i s t u n g s b e z u g   n a c h   S G B  I I
Personen in Bedarfsgemeinschaften Anzahl 121 617 123 087 123 501 123 173 122 128 120 611 117 677 115 563 113 562 111 817 110 838 110 553 110 553
    und zwar                            
    unter 18 Jahre Anzahl 35 148 35 437 35 442 35 318 34 985 34 710 34 137 33 715 33 025 32 483 32 137 32 017 32 017
    Ausländer Anzahl 18 548 18 720 18 728 18 651 18 594 18 333 17 932 17 631 17 343 17 055 16 900 16 800 16 800
    Regelleistungsberechtigte Anzahl 112 328 113 588 114 140 113 679 112 725 111 281 108 397 106 115 104 555 102 854 102 434 102 071 102 071
        davon erwerbsfähige Leistungsberechtigte Anzahl 86 668 87 786 88 272 87 979 87 268 86 035 83 675 81 934 80 604 79 258 78 723 78 504 78 504
            darunter Frauen Anzahl 41 359 41 859 41 995 41 807 41 450 40 828 39 703 38 961 38 280 37 661 37 282 37 163 48 439
        davon nicht erwerbsfähige Leistungsberechtigte Anzahl 25 660 25 802 25 868 25 700 25 457 25 246 24 722 24 181 23 951 23 596 23 711 23 567 23 567
            darunter unter 15 Jahre Anzahl 24 456 24 577 24 648 24 484 24 230 24 015 23 516 23 022 22 802 22 455 22 585 22 423 22 423

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Die Zählweise von ausländischen Personen hat sich im Vergleich zu früheren Publikationen geändert. Staatenlose und Personen ohne Angabe zur Staatsangehörigkeit werden nun nicht mehr unter "Keine Angabe", sondern zu den ausländischen Personen gezählt.
Datenquelle: Statistik der Bundesagentur für Arbeit.