Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und Arbeitsmarkt in Bayern 2019

Merkmal Einheit 2019
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Durchschnitt
 B e s c h ä f t i g t e 1)
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort2) 1 000 x x x x x x x x
    Frauen 1 000 x x x x x x x x
    Ausländer/-innen 1 000 x x x x x x x x
    Teilzeitbeschäftigte 1 000 x x x x x x x x
    darunter: Frauen 1 000 x x x x x x x x
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte nach Wirtschaftsbereichen (WZ 2008)
    Land- und Forstwirtschaft, Fischerei 1 000 x x x x x x x x
    Produzierendes Gewerbe 1 000 x x x x x x x x
    Handel, Verkehr und Gastgewerbe 1 000 x x x x x x x x
    Erbringung von Unternehmensdienstleistungen 1 000 x x x x x x x x
    Erbringung von öffentlichen und privaten Dienstleistungen 1 000 x x x x x x x x
A r b e i t s m a r k t
Arbeitslose Anzahl 242 678 237 774 220 990 204 108 201 226 197 513
    darunter: Frauen Anzahl 98 836 95 661 93 232 90 983 91 343 89 652
Arbeitslosenquote3)
    Insgesamt %  3  3  3  3
    Frauen %  3  3  3  3
    Männer %  4  4  3  3
    Ausländer/-innen %  8  8  7  7
    Jüngere von 15 bis unter 25 Jahren %  3  3  3  2
Kurzarbeiter/-innen4) Anzahl ... ... ... ...
Gemeldete Arbeitsstellen5) Anzahl 123 434 126 131 128 414 128 260 127 733 129 061

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Einschließlich Personen "ohne Angabe"; aufgrund einer rückwirkenden Revision der Beschäftigungsstatistik im Januar 2018 erfolgte eine Änderung der Daten ab 2011.
2) Jahresdurchschnitt: hier Beschäftigte am 30.6.
3) Arbeitslose in Prozent aller zivilen Erwerbspersonen.
4) Einschließlich witterungsbedingter Saison-Kurzarbeit.
5) Ohne geförderte Stellen des zweiten Arbeitsmarktes.

Datenquelle: Statistik der Bundesagentur für Arbeit.

Merkmal Einheit 2018
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Durchschnitt
 B e s c h ä f t i g t e 1)
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort2) 1 000 x x 5 544 x x 5 599 x x 5 687 x x ... ...
    Frauen 1 000 x x 2 541 x x 2 554 x x 2 591 x x ... ...
    Ausländer/-innen 1 000 x x  784 x x  817 x x  840 x x ... ...
    Teilzeitbeschäftigte 1 000 x x 1 498 x x 1 516 x x 1 529 x x ... ...
    darunter: Frauen 1 000 x x 1 214 x x 1 224 x x 1 234 x x ... ...
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte nach Wirtschaftsbereichen (WZ 2008)
    Land- und Forstwirtschaft, Fischerei 1 000 x x  29 x x  32 x x  32 x x ... ...
    Produzierendes Gewerbe 1 000 x x 1 802 x x 1 824 x x 1 858 x x ... ...
    Handel, Verkehr und Gastgewerbe 1 000 x x 1 197 x x 1 209 x x 1 230 x x ... ...
    Erbringung von Unternehmensdienstleistungen 1 000 x x 1 164 x x 1 179 x x 1 193 x x ... ...
    Erbringung von öffentlichen und privaten Dienstleistungen 1 000 x x 1 352 x x 1 355 x x 1 374 x x ... ...
A r b e i t s m a r k t
Arbeitslose Anzahl 253 501 248 459 231 506 212 940 202 461 197 820 201 204 217 277 207 005 195 796 196 982 203 256 214 017
    darunter: Frauen Anzahl 104 687 102 182 98 313 96 814 93 581 91 538 93 703 102 460 98 004 91 998 91 872 91 497 96 387
Arbeitslosenquote3)
    Insgesamt %  4  3  3  3  3  3  3  3  3  3  3  3  3
    Frauen %  3  3  3  3  3  3  3  3  3  3  3  3  3
    Männer %  4  4  3  3  3  3  3  3  3  3  3  3  3
    Ausländer/-innen %  8  8  8  7  6  6  6  7  7  6  6  7  7
    Jüngere von 15 bis unter 25 Jahren %  3  3  3  2  2  2  3  3  3  2  2  2  3
Kurzarbeiter/-innen4) Anzahl 48 424 60 833 52 096 2 355 2 059 2 683 3 785 4 445 5 141 5 141 ...
Gemeldete Arbeitsstellen5) Anzahl 119 825 124 804 127 712 128 815 129 579 131 305 134 437 135 728 135 393 133 558 130 165 126 919 129 853

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Einschließlich Personen "ohne Angabe"; aufgrund einer rückwirkenden Revision der Beschäftigungsstatistik im Januar 2018 erfolgte eine Änderung der Daten ab 2011.
2) Jahresdurchschnitt: hier Beschäftigte am 30.6.
3) Arbeitslose in Prozent aller zivilen Erwerbspersonen.
4) Einschließlich witterungsbedingter Saison-Kurzarbeit.
5) Ohne geförderte Stellen des zweiten Arbeitsmarktes.

Datenquelle: Statistik der Bundesagentur für Arbeit.