Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg

Merkmal Einheit 2022
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Durchschnitt
 B e s c h ä f t i g t e 1)
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort2) 1 000 x x x x x x x x
    Frauen 1 000 x x x x x x x x
    Ausländer/-innen3) 1 000 x x x x x x x x
    Teilzeitbeschäftigte 1 000 x x x x x x x x
        darunter: Frauen 1 000 x x x x x x x x
S o z i a l v e r s i c h e r u n g s p f l i c h t i g  B e s c h ä f t i g t e  n a c h  W i r t s c h a f t s b e r e i c h e n  (W Z  2 0 0 8)2)
    Land- und Forstwirtschaft, Fischerei 1 000 x x x x x x x x
    Produzierendes Gewerbe 1 000 x x x x x x x x
    Handel, Verkehr und Gastgewerbe 1 000 x x x x x x x x
    Erbringung von Unternehmensdienstleistungen 1 000 x x x x x x x x
    Erbringung von öffentlichen und privaten Dienstleistungen 1 000 x x x x x x x x
A r b e i t s m a r k t
Arbeitslose Anzahl     224 696     218 906     212 874     209 080
    darunter: Frauen Anzahl     99 863     97 216     94 785     93 292
Arbeitslosenquote4)
    Insgesamt %      3,6      3,5      3,4      3,3
    Frauen %      3,4      3,3      3,2      3,2
    Männer %      3,7      3,6      3,5      3,4
    Ausländer/-innen3) %      7,4      7,3      7,1      7,0
    Jüngere von 15 bis unter 25 Jahren %      2,3      2,3      2,3      2,2
Kurzarbeiter/-innen5) Anzahl
Gemeldete Arbeitsstellen6) Anzahl     100 164     105 206     108 120     111 352

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Einschließlich Personen "ohne Angabe".
2) Jahresdurchschnitt: hier Beschäftigte am 30.6.
3) Die Zählweise von ausländischen Personen hat sich im Vergleich zu früheren Publikationen geändert. Staatenlose und Personen ohne Angabe zur Staatsangehörigkeit werden nun nicht mehr unter "Keine Angabe", sondern zu den ausländischen Personen gezählt.
4) Arbeitslose in Prozent aller zivilen Erwerbspersonen.
5) Summe aller Anspruchsgrundlagen (Saison-Kurzarbeit, Transferkurzarbeit und Kurzarbeit aus wirtschaftlichen und konjunkturellen Gründen).
6) Bei den gemeldeten Arbeitsstellen handelt es sich um ungeförderte Arbeitsstellen ohne selbstständige/freiberufliche Tätigkeiten und ohne Stellen der privaten Arbeitsvermittlung.
Datenquelle: Statistik der Bundesagentur für Arbeit.

Merkmal Einheit 2021
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Durchschnitt
 B e s c h ä f t i g t e 1)
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort2) 1 000 x x     4 760 x x     4 781 x x     4 841 x x
    Frauen 1 000 x x     2 159 x x     2 166 x x     2 194 x x
    Ausländer/-innen3) 1 000 x x      817 x x      835 x x      853 x x
    Teilzeitbeschäftigte 1 000 x x     1 268 x x     1 278 x x     1 289 x x
        darunter: Frauen 1 000 x x     1 029 x x     1 035 x x     1 043 x x
S o z i a l v e r s i c h e r u n g s p f l i c h t i g  B e s c h ä f t i g t e  n a c h  W i r t s c h a f t s b e r e i c h e n  (W Z  2 0 0 8)2)
    Land- und Forstwirtschaft, Fischerei 1 000 x x      20 x x      22 x x      23 x x
    Produzierendes Gewerbe 1 000 x x     1 674 x x     1 674 x x     1 691 x x
    Handel, Verkehr und Gastgewerbe 1 000 x x      946 x x      952 x x      969 x x
    Erbringung von Unternehmensdienstleistungen 1 000 x x      925 x x      936 x x      949 x x
    Erbringung von öffentlichen und privaten Dienstleistungen 1 000 x x     1 195 x x     1 197 x x     1 210 x x
A r b e i t s m a r k t
Arbeitslose Anzahl     283 621     279 935     271 534     265 261     255 515     246 487     241 892     247 208     233 832     221 702     214 004     212 300     247 774
    darunter: Frauen Anzahl     123 771     122 245     119 210     117 662     114 118     110 692     109 047     113 313     107 262     100 822     96 578     95 314     110 836
Arbeitslosenquote4)
    Insgesamt %      4,5      4,4      4,3      4,2      4,0      3,9      3,8      3,9      3,7      3,5      3,4      3,4      3,9
    Frauen %      4,2      4,1      4,0      4,0      3,9      3,8      3,7      3,8      3,6      3,4      3,3      3,2      3,8
    Männer %      4,7      4,7      4,5      4,4      4,2      4,0      3,9      4,0      3,7      3,6      3,5      3,5      4,1
    Ausländer/-innen3) %      9,7      9,6      9,4      9,2      8,6      8,3      7,9      8,0      7,7      7,4      7,1      7,0      8,3
    Jüngere von 15 bis unter 25 Jahren %      3,4      3,5      3,4      3,1      3,0      2,7      2,9      3,5      2,9      2,5      2,2      2,1      2,9
Kurzarbeiter/-innen5) Anzahl     519 094     522 734     416 708     371 782     333 764     227 743     161 352     117 551     127 634     114 035
Gemeldete Arbeitsstellen6) Anzahl     67 057     70 319     74 385     75 938     80 621     85 527     94 414     100 123     102 282     103 722     102 978     102 403     88 314

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Einschließlich Personen "ohne Angabe".
2) Jahresdurchschnitt: hier Beschäftigte am 30.6.
3) Die Zählweise von ausländischen Personen hat sich im Vergleich zu früheren Publikationen geändert. Staatenlose und Personen ohne Angabe zur Staatsangehörigkeit werden nun nicht mehr unter "Keine Angabe", sondern zu den ausländischen Personen gezählt.
4) Arbeitslose in Prozent aller zivilen Erwerbspersonen.
5) Summe aller Anspruchsgrundlagen (Saison-Kurzarbeit, Transferkurzarbeit und Kurzarbeit aus wirtschaftlichen und konjunkturellen Gründen).
6) Bei den gemeldeten Arbeitsstellen handelt es sich um ungeförderte Arbeitsstellen ohne selbstständige/freiberufliche Tätigkeiten und ohne Stellen der privaten Arbeitsvermittlung.
Datenquelle: Statistik der Bundesagentur für Arbeit.