Landwirtschaft in Niedersachsen

Merkmal Einheit 2021
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
S c h l a c h t u n g e n 
Schlachtmengen (ohne Geflügel)1) t      158 274      156 396 166 378
    darunter                              
    Rinder insgesamt t      14 839      15 206 18 678
        darunter                              
        Kälber t      1 374      1 428 1 785
        Jungrinder t       34       32 53
    Schweine t      143 340      141 111 147 561
Geflügelfleisch t      79 939 73 678
Eiererzeugung2) 1 000    427 340 395 904

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Aus gewerblichen Schlachtungen von Tieren in- und ausländischer Herkunft (Rinder, Schweine, Schafe, Pferde, Ziegen).
2) Erzeugte Eier in Betrieben bzw. Unternehmen mit mindestens 3 000 Hennenhaltungsplätzen; einschließlich Junghennen-, Bruch- und Knickeiern.
Datenquellen: Schlachtmengen (ohne Geflügel): Schlachtungs- und Schlachtgewichtsstatistik; Geflügelfleisch: Geflügelstatistik: Erhebung in Geflügelschlachtereien; Eiererzeugung : Geflügelstatistik: Erhebung in Unternehmen mit Hennenhaltung.

Merkmal Einheit 2020
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
S c h l a c h t u n g e n 
Schlachtmengen (ohne Geflügel)1) t      172 545      151 874      162 715      148 279      151 798      158 875      164 752      158 514      162 257      145 600      160 473      152 060     1 889 742      157 479
    darunter                              
    Rinder insgesamt t      17 126      15 140      16 302      13 531      13 238      14 489      13 263      14 758      15 831      17 905      18 012      17 885      187 480      15 623
        darunter                              
        Kälber t      1 660      1 498      1 823      1 619      1 620      1 797      1 410      1 485      1 553      1 706      1 427      1 842      19 440      1 620
        Jungrinder t       12       23       33       28       25       24       27       34       19       39       48       18       330       28
    Schweine t      155 326      136 628      146 273      134 591      138 429      144 259      151 332      143 634      146 304      127 573      142 315      134 024     1 700 688      141 724
Geflügelfleisch t      83 053      73 498      81 756      80 417      78 757      80 886      80 730      76 565      81 206      84 151      83 370      84 358      968 747      80 729
Eiererzeugung2) 1 000      429 631      406 348      435 002      419 037      423 224      414 074      438 827      440 248      412 457      435 112      427 881      440 671     5 122 512      426 876

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Aus gewerblichen Schlachtungen von Tieren in- und ausländischer Herkunft (Rinder, Schweine, Schafe, Pferde, Ziegen).
2) Erzeugte Eier in Betrieben bzw. Unternehmen mit mindestens 3 000 Hennenhaltungsplätzen; einschließlich Junghennen-, Bruch- und Knickeiern.
Datenquellen: Schlachtmengen (ohne Geflügel): Schlachtungs- und Schlachtgewichtsstatistik; Geflügelfleisch: Geflügelstatistik: Erhebung in Geflügelschlachtereien; Eiererzeugung : Geflügelstatistik: Erhebung in Unternehmen mit Hennenhaltung.