Preise und Verdienste in Rheinland-Pfalz

Preise in Rheinland-Pfalz 2021

Merkmal Einheit 2021
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Durchschnitt
V e r b r a u c h e r p r e i s e 
Verbraucherpreisindex (Gesamtindex) 2015 = 100   105,7   106,6   107,1   107,6   108,1   108,5   109,5 109,6
    Nettokaltmieten (Teilindex) 2015 = 100   106,4   106,6   106,7   106,8   106,9   106,9   107,0 107,1
B a u p r e i s e 
Preisindex für Wohngebäude1)  2015 = 100 x x x x x x x x

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Neubau in konventioneller Bauart, Bauleistungen am Bauwerk.

Datenquellen: Preisstatistik; Statistik der Bauleistungspreise.

Preise in Rheinland-Pfalz 2020

Merkmal Einheit 2020
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Durchschnitt
V e r b r a u c h e r p r e i s e 
Verbraucherpreisindex (Gesamtindex) 2015 = 100   104,7   105,3   105,2   105,7   105,5   106,1   105,6   105,4   105,3   105,4   104,6   105,0   105,3
    Nettokaltmieten (Teilindex) 2015 = 100   105,6   105,6   105,7   105,8   105,8   105,9   106,0   106,1   106,1   106,3   106,3   106,4   106,0
B a u p r e i s e 
Preisindex für Wohngebäude1)  2015 = 100 x x x x x x x x

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Neubau in konventioneller Bauart, Bauleistungen am Bauwerk.

Datenquellen: Preisstatistik; Statistik der Bauleistungspreise.

Verdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in Rheinland-Pfalz 2021

Merkmal Einheit 2021
1. Vierteljahr 2. Vierteljahr 3. Vierteljahr 4. Vierteljahr Durchschnitt im Jahr
V e r d i e n s t e
Bruttomonatsverdienste1) der vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer insgesamt EUR  3 867
    männlich EUR  4 008
    weiblich EUR  3 527
    Leistungsgruppe 1: Arbeitnehmer in leitender Stellung EUR  7 039
    Leistungsgruppe 2: Herausgehobene Fachkräfte EUR  4 566
    Leistungsgruppe 3: Fachkräfte EUR  3 308
    Leistungsgruppe 4: Angelernte Arbeitnehmer EUR  2 698
    Leistungsgruppe 5: Ungelernte Arbeitnehmer EUR  2 283
  Produzierendes Gewerbe EUR  3 943
        Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden EUR  3 830
        Verarbeitendes Gewerbe EUR  4 112
        Energieversorgung EUR  5 153
        Wasserversorgung2) EUR  3 562
        Baugewerbe EUR  3 307
  Dienstleistungsbereich EUR  3 816
        Handel; Instandhaltung und Reparatur von Kfz EUR  3 401
        Verkehr und Lagerei EUR  2 934
        Gastgewerbe EUR  1 395
        Information und Kommunikation EUR  5 026
        Erbringung von Finanz- und
        Versicherungsdienstleistungen
EUR  4 894
        Grundstücks- und Wohnungswesen EUR  3 969
        Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftli-
        chen und technischen Dienstleistungen
EUR  4 624
        Erbringung von sonstigen wirtschaftli-
        chen Dienstleistungen
EUR  2 801
        Öffentliche Verwaltung, Verteidigung;
        Sozialversicherung
EUR  4 096
        Erziehung und Unterricht EUR  4 694
        Gesundheits- und Sozialwesen EUR  3 970
        Kunst, Unterhaltung und Erholung EUR  2 273
        Erbringung von sonstigen Dienstleistungen EUR  3 591

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Nachgewiesen werden Vierteljahresdurchschnitte, d. h. 1. Vierteljahr = Durchschnitt aus Januar bis März, 2. Vierteljahr = Durchschnitt aus April bis Juni, usw., ohne Sonderzahlungen. Im Jahresdurchschnitt sind die Sonderzahlungen mit enthalten.
2) Einschließlich Abwasser- und Abfallentsorgung und Beseitigung von Umweltverschmutzung.
Datenquelle: Vierteljährliche Verdiensterhebung.

Verdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in Rheinland-Pfalz 2020

Merkmal Einheit 2020
1. Vierteljahr 2. Vierteljahr 3. Vierteljahr 4. Vierteljahr Durchschnitt im Jahr
V e r d i e n s t e
Bruttomonatsverdienste1) der vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer insgesamt EUR 3 865 3 715 3 858 3 919 4 186
    männlich EUR 4 005 3 846 3 993 4 072 4 360
    weiblich EUR 3 517 3 398 3 528 3 548 3 761
    Leistungsgruppe 1: Arbeitnehmer in leitender Stellung EUR 7 013 6 907 7 020 7 072 7 891
    Leistungsgruppe 2: Herausgehobene Fachkräfte EUR 4 580 4 437 4 561 4 611 4 932
    Leistungsgruppe 3: Fachkräfte EUR 3 318 3 182 3 321 3 379 3 569
    Leistungsgruppe 4: Angelernte Arbeitnehmer EUR 2 752 2 516 2 707 2 757 2 888
    Leistungsgruppe 5: Ungelernte Arbeitnehmer EUR 2 349 2 226 2 371 2 369 2 450
  Produzierendes Gewerbe EUR 3 966 3 750 3 917 4 034 4 391
        Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden EUR 3 709 3 604 3 761 3 857 4 039
        Verarbeitendes Gewerbe EUR 4 139 3 837 4 026 4 152 4 567
        Energieversorgung EUR 5 060 5 089 5 156 5 130 5 790
        Wasserversorgung2) EUR 3 546 3 545 3 580 3 652 3 846
        Baugewerbe EUR 3 343 3 360 3 494 3 586 3 744
  Dienstleistungsbereich EUR 3 796 3 692 3 818 3 842 4 048
        Handel; Instandhaltung und Reparatur von Kfz EUR 3 529 3 311 3 511 3 491 3 826
        Verkehr und Lagerei EUR 2 921 2 815 2 905 2 961 3 100
        Gastgewerbe EUR 2 109 1 534 2 164 1 871 1 977
        Information und Kommunikation EUR 4 975 4 893 4 955 4 994 5 396
        Erbringung von Finanz- und
        Versicherungsdienstleistungen
EUR 4 892 4 760 4 847 4 861 5 645
        Grundstücks- und Wohnungswesen EUR 3 822 3 833 3 859 4 056 4 408
        Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftli-
        chen und technischen Dienstleistungen
EUR 4 559 4 448 4 462 4 609 4 969
        Erbringung von sonstigen wirtschaftli-
        chen Dienstleistungen
EUR 2 773 2 632 2 854 2 876 2 914
        Öffentliche Verwaltung, Verteidigung;
        Sozialversicherung
EUR 4 027 4 042 4 070 4 070 4 175
        Erziehung und Unterricht EUR 4 578 4 569 4 645 4 659 4 752
        Gesundheits- und Sozialwesen EUR 3 883 3 862 3 995 4 034 4 192
        Kunst, Unterhaltung und Erholung EUR 3 142 2 515 2 882 2 633 2 939
        Erbringung von sonstigen Dienstleistungen EUR 3 594 3 589 3 670 3 718 3 871

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Nachgewiesen werden Vierteljahresdurchschnitte, d. h. 1. Vierteljahr = Durchschnitt aus Januar bis März, 2. Vierteljahr = Durchschnitt aus April bis Juni, usw., ohne Sonderzahlungen. Im Jahresdurchschnitt sind die Sonderzahlungen mit enthalten.
2) Einschließlich Abwasser- und Abfallentsorgung und Beseitigung von Umweltverschmutzung.
Datenquelle: Vierteljährliche Verdiensterhebung.