Landwirtschaft in Bayern

Merkmal Einheit 2021
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
S c h l a c h t u n g e n 
Schlachtmengen (ohne Geflügel)1) t      57 564      60 697      66 684
    darunter                              
    Rinder insgesamt t      22 183      24 355      25 499
        darunter                              
        Kälber t       110       114       177
        Jungrinder t       52       132       62
    Schweine t      35 233      36 203      40 875
Geflügelfleisch t      14 408      14 299
Eiererzeugung2) 1 000      88 158      88 423

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Aus gewerblichen Schlachtungen von Tieren in- und ausländischer Herkunft (Rinder, Schweine, Schafe, Pferde, Ziegen).
2) Erzeugte Eier in Betrieben bzw. Unternehmen mit mindestens 3 000 Hennenhaltungsplätzen; einschließlich Junghennen-, Bruch- und Knickeiern.
Datenquellen: Schlachtmengen (ohne Geflügel): Schlachtungs- und Schlachtgewichtsstatistik; Geflügelfleisch: Geflügelstatistik: Erhebung in Geflügelschlachtereien; Eiererzeugung : Geflügelstatistik: Erhebung in Unternehmen mit Hennenhaltung.

Merkmal Einheit 2020
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
S c h l a c h t u n g e n 
Schlachtmengen (ohne Geflügel)1) t      67 300      58 736      70 373      57 113      55 922      66 588      64 660      62 277      68 493      69 590      68 144      63 852      773 048      64 421
    darunter                              
    Rinder insgesamt t      28 909      24 086      28 062      22 142      21 471      26 941      26 338      25 524      27 525      28 969      27 406      27 864      315 238      26 270
        darunter                              
        Kälber t       103       98       142       121       85       95       86       74       84       131       140       217      1 375       115
        Jungrinder t       48       47       69       71       53       58       56       46       59       79       72       72       730       61
    Schweine t      38 234      34 502      42 093      34 633      34 206      39 436      38 034      36 565      40 778      40 407      40 531      35 771      455 190      37 933
Geflügelfleisch t      18 080      15 432      16 638      16 546      15 071      15 092      16 465      14 034      15 971      15 067      15 909      16 657
Eiererzeugung2) 1 000      87 194      90 151      100 787      93 241      89 643      83 656      87 581      84 405      86 636      89 869      92 393      93 760

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Aus gewerblichen Schlachtungen von Tieren in- und ausländischer Herkunft (Rinder, Schweine, Schafe, Pferde, Ziegen).
2) Erzeugte Eier in Betrieben bzw. Unternehmen mit mindestens 3 000 Hennenhaltungsplätzen; einschließlich Junghennen-, Bruch- und Knickeiern.
Datenquellen: Schlachtmengen (ohne Geflügel): Schlachtungs- und Schlachtgewichtsstatistik; Geflügelfleisch: Geflügelstatistik: Erhebung in Geflügelschlachtereien; Eiererzeugung : Geflügelstatistik: Erhebung in Unternehmen mit Hennenhaltung.