Verkehr in Brandenburg

Merkmal Einheit 2021
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
K r a f t f a h r z e u g e
Zulassungen fabrikneuer Kraftfahrzeuge  Anzahl 3 953 4 469 7 949 6 546 6 207 7 788 5 815 5 505 6 029
    darunter                              
    Personenkraftwagen1) Anzahl 2 998 3 217 5 524 4 730 4 555 5 481 4 181 3 926 4 327
    Lastkraftwagen Anzahl 644 675 1 160 746 622 975 588 638 756
B i n n e n s c h i f f f a h r t 
Güterempfang 1 000 t 57,4 36,1 79,5 78,5 79,5 91,7 70,5
Güterversand 1 000 t 108,8 56,6 135,4 149,6 154,9 164,1 128,2
S t r a ß e n v e r k e h r s u n f ä l l e
Unfälle mit Personenschaden und Sachschaden2) Anzahl 748 679 792 721 879 1 231 1 033 869
    darunter Unfälle mit Personenschaden Anzahl 372 370 545 514 644 942 783 596
Getötete Personen Anzahl 8 8 11 11 9 9 13 10
Verletzte Personen Anzahl 463 455 679 628 781 1 194 1 003 743

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit höchstens acht Sitzplätzen außer dem Fahrersitz, einschließlich Wohnmobile und Krankenwagen.
2) Schwerwiegender Unfall mit Sachschaden (im engeren Sinne) und sonstiger Sachschadensunfall unter Einfluss berauschender Mittel.
Datenquelle: Kraftfahrt-Bundesamt; Güterverkehrsstatistik der Binnenschifffahrt; Straßenverkehrsunfallstatistik.

Merkmal Einheit 2020
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
K r a f t f a h r z e u g e
Zulassungen fabrikneuer Kraftfahrzeuge  Anzahl 5 800 6 041 6 378 3 824 4 919 5 995 7 909 6 565 7 051 7 050 7 284 8 332 77 148 6 429
    darunter                              
    Personenkraftwagen1) Anzahl 4 593 4 593 4 414 2 502 3 421 4 204 6 010 4 885 5 304 5 509 5 831 6 657 57 923 4 827
    Lastkraftwagen Anzahl 766 737 1 082 495 562 655 708 684 860 765 768 964 9 046 754
B i n n e n s c h i f f f a h r t 
Güterempfang 1 000 t 78,1 92,4 132,1 110,2 125,2 147,4 87,9 108,5 108,2 121,1 114,5 87,5 1313,1 109,4
Güterversand 1 000 t 141,1 109,6 143,5 153,3 153,2 156,3 162,2 146,6 103,2 163,6 153,8 118,8 1705,2 142,1
S t r a ß e n v e r k e h r s u n f ä l l e
Unfälle mit Personenschaden und Sachschaden2) Anzahl 799 728 690 741 1 019 1 076 1 024 1 204 1 222 1 049 879 820 11 251 938
    darunter Unfälle mit Personenschaden Anzahl 536 510 457 553 779 832 782 939 958 733 590 515 8 184 682
Getötete Personen Anzahl 11 10 11 14 8 14 13 15 14 13 7 10 140 12
Verletzte Personen Anzahl 653 647 559 652 970 1 013 1 012 1 230 1 215 921 689 600 10 161 847

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit höchstens acht Sitzplätzen außer dem Fahrersitz, einschließlich Wohnmobile und Krankenwagen.
2) Schwerwiegender Unfall mit Sachschaden (im engeren Sinne) und sonstiger Sachschadensunfall unter Einfluss berauschender Mittel.
Datenquellen: Kraftfahrt-Bundesamt; Güterverkehrsstatistik der Binnenschifffahrt; Straßenverkehrsunfallstatistik.