Preise und Verdienste in Hessen

Preise in Hessen 2021

Merkmal Einheit 2021
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Durchschnitt
V e r b r a u c h e r p r e i s e 
Verbraucherpreisindex (Gesamtindex) 2015 = 100 105,3 106,1 106,5 107,1 107,7 108,0 108,9 108,9
    Nettokaltmieten (Teilindex) 2015 = 100 108,0 108,3 108,5 108,6 108,6 108,7 108,9 108,9
B a u p r e i s e 
Preisindex für Wohngebäude1)  2015 = 100 x 117,7 x x 121,1 x x x x x

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Neubau in konventioneller Bauart, Bauleistungen am Bauwerk.
Datenquellen: Preisstatistik; Statistik der Bauleistungspreise.

Preise in Hessen 2020

Merkmal Einheit 2020
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Durchschnitt
V e r b r a u c h e r p r e i s e 
Verbraucherpreisindex (Gesamtindex) 2015 = 100 104,4 105,0 104,7 105,2 105,1 105,7 105,3 105,0 104,8 104,8 104,0 104,6 104,9
    Nettokaltmieten (Teilindex) 2015 = 100 106,8 106,9 107,1 107,3 107,4 107,6 107,7 107,7 107,7 107,7 107,7 107,8 107,5
B a u p r e i s e 
Preisindex für Wohngebäude1)  2015 = 100 x 114,6 x x 114,7 x x 111,9 x x 112,3 x 113,4

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Neubau in konventioneller Bauart, Bauleistungen am Bauwerk.
Datenquellen: Preisstatistik; Statistik der Bauleistungspreise.

Verdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in Hessen 2021

Merkmal Einheit 2021
1. Vierteljahr 2. Vierteljahr 3. Vierteljahr 4. Vierteljahr Durchschnitt
V e r d i e n s t e
Bruttomonatsverdienste1) der vollzeitbeschäftigten Arbeiternehmer insgesamt EUR  4 361
    männlich EUR  4 537
   weiblich EUR  3 952
    Leistungsgruppe 1: Arbeitnehmer in leitender Stellung EUR  7 802
    Leistungsgruppe 2: Herausgehobene Fachkräfte EUR  5 156
    Leistungsgruppe 3: Fachkräfte EUR  3 484
    Leistungsgruppe 4: Angelernte Arbeitnehmer EUR  2 670
    Leistungsgruppe 5: Ungelernte Arbeitnehmer EUR  2 228
   Produzierendes Gewerbe EUR  4 200
        Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden EUR  4 186
        Verarbeitendes Gewerbe EUR  4 377
        Energieversorgung EUR  5 104
        Wasserversorgung2) EUR  3 784
        Baugewerbe EUR  3 454
  Dienstleistungsbereich EUR  4 430
        Handel; Instandhaltung und Reparatur von Kfz EUR  4 082
        Verkehr und Lagerei EUR  3 422
        Gastgewerbe EUR (1 899)
        Information und Kommunikation EUR  5 818
        Erbringung von Finanz- und
        Versicherungsdienstleistungen
EUR  6 883
        Grundstücks- und Wohnungswesen EUR  4 835
        Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftli-
        chen und technischen Dienstleistungen
EUR  5 439
        Erbringung von sonstigen wirtschaftli-
        chen Dienstleistungen
EUR  2 887
        Öffentliche Verwaltung, Verteidigung;
        Sozialversicherung
EUR  4 199
        Erziehung und Unterricht EUR  4 870
        Gesundheits- und Sozialwesen EUR  3 952
        Kunst, Unterhaltung und Erholung EUR (4 637)
        Erbringung von sonstigen Dienstleistungen EUR  4 527

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Nachgewiesen werden Vierteljahresdurchschnitte, d. h. 1. Vierteljahr = Durchschnitt aus Januar bis März, 2. Vierteljahr = Durchschnitt aus April bis Juni, usw., ohne Sonderzahlungen. Im Jahresdurchschnitt sind die Sonderzahlungen mit enthalten.
2) Einschließlich Abwasser- und Abfallentsorgung und Beseitigung von Umweltverschmutzung.
Datenquelle: Vierteljährliche Verdiensterhebung.

Verdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in Hessen 2020

Merkmal Einheit 2020
1. Vierteljahr 2. Vierteljahr 3. Vierteljahr 4. Vierteljahr Durchschnitt
V e r d i e n s t e
Bruttomonatsverdienste1) der vollzeitbeschäftigten Arbeiternehmer insgesamt EUR  4 361  4 219  4 297  4 356  4 835
    männlich EUR  4 546  4 386  4 470  4 535  5 076
   weiblich EUR  3 930  3 830  3 890  3 938  4 275
    Leistungsgruppe 1: Arbeitnehmer in leitender Stellung EUR  7 842  7 679  7 681  7 785  9 307
    Leistungsgruppe 2: Herausgehobene Fachkräfte EUR  5 160  5 031  5 096  5 155  5 718
    Leistungsgruppe 3: Fachkräfte EUR  3 508  3 368  3 463  3 504  3 760
    Leistungsgruppe 4: Angelernte Arbeitnehmer EUR  2 689  2 482  2 667  2 711  2 821
    Leistungsgruppe 5: Ungelernte Arbeitnehmer EUR  2 261  2 103  2 213  2 238  2 315
   Produzierendes Gewerbe EUR  4 164  3 947  4 118  4 216  4 615
        Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden EUR  4 237  4 240  4 398  4 509  4 746
        Verarbeitendes Gewerbe EUR  4 342  4 022  4 249  4 362  4 821
        Energieversorgung EUR  5 098  5 074  5 111  5 165  5 908
        Wasserversorgung2) EUR  3 673 (3 651) (3 679)  3 859 (4 023)
        Baugewerbe EUR  3 425  3 519  3 546  3 577  3 729
  Dienstleistungsbereich EUR  4 443  4 334  4 373  4 415  4 929
        Handel; Instandhaltung und Reparatur von Kfz EUR  4 143  3 918  4 045  4 093  4 596
        Verkehr und Lagerei EUR  3 803  3 650  3 356  3 474  3 928
        Gastgewerbe EUR  2 555 /  2 349  1 907  2 288
        Information und Kommunikation EUR  5 751  5 651  5 694  5 724  6 552
        Erbringung von Finanz- und
        Versicherungsdienstleistungen
EUR  6 742  6 778  6 792  6 790  8 364
        Grundstücks- und Wohnungswesen EUR  4 617  4 626  4 739  4 755  5 266
        Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftli-
        chen und technischen Dienstleistungen
EUR  5 424  5 315  5 361  5 440  6 420
        Erbringung von sonstigen wirtschaftli-
        chen Dienstleistungen
EUR  2 968  2 790  2 902  2 961  3 093
        Öffentliche Verwaltung, Verteidigung;
        Sozialversicherung
EUR  4 132  4 162  4 162  4 162  4 299
        Erziehung und Unterricht EUR  4 857  4 772  4 812  4 840  5 009
        Gesundheits- und Sozialwesen EUR  3 878  3 877  3 943  3 997  4 174
        Kunst, Unterhaltung und Erholung EUR  4 615  4 392 (4 651) (4 788) (5 108)
        Erbringung von sonstigen Dienstleistungen EUR  4 504  4 457  4 528  4 520  5 000

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Nachgewiesen werden Vierteljahresdurchschnitte, d. h. 1. Vierteljahr = Durchschnitt aus Januar bis März, 2. Vierteljahr = Durchschnitt aus April bis Juni, usw., ohne Sonderzahlungen. Im Jahresdurchschnitt sind die Sonderzahlungen mit enthalten.
2) Einschließlich Abwasser- und Abfallentsorgung und Beseitigung von Umweltverschmutzung.
Datenquelle: Vierteljährliche Verdiensterhebung.