Verkehr in Hamburg

Merkmal Einheit 2021
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
K r a f t f a h r z e u g e
Zulassungen fabrikneuer Kraftfahrzeuge  Anzahl 4 665 8 155 12 285 7 144 12 920 16 710 9 347 9 310 ... ...
    darunter                              
    Personenkraftwagen1) Anzahl 3 721 7 171 10 468 5 682 10 753 14 346 7 925 7 458 ... ...
    Lastkraftwagen Anzahl  550  500  812  667 1 409 1 353  556 1 017 ... ...
B i n n e n s c h i f f f a h r t 
Güterempfang 1 000 t  303  330  365  325  319  243 ... ...
Güterversand 1 000 t  346  236  248  253  234  199 ... ...
S t r a ß e n v e r k e h r s u n f ä l l e
Unfälle mit Personenschaden und Sachschaden2) Anzahl  433  388  548  550  689  972  820 ... ...
    darunter Unfälle mit Personenschaden Anzahl  299  283  400  413  539  823  677 ... ...
Getötete Personen Anzahl  1  1  1  2    2  2 ... ...
Verletzte Personen Anzahl  348  347  492  479  644  982  802 ... ...


Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit höchstens acht Sitzplätzen außer dem Fahrersitz, einschließlich Wohnmobile und Krankenwagen.
2) Schwerwiegender Unfall mit Sachschaden (im engeren Sinne) und sonstiger Sachschadensunfall unter Einfluss berauschender Mittel.                                 
Datenquellen: Kraftfahrt-Bundesamt; Güterverkehrsstatistik der Binnenschifffahrt; Straßenverkehrsunfallstatistik.

Merkmal Einheit 2020
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
K r a f t f a h r z e u g e
Zulassungen fabrikneuer Kraftfahrzeuge  Anzahl 11 483 10 189 7 140 3 908 7 993 10 281 12 518 9 979 12 892 12 368 9 528 11 954 120 233 10 019
    darunter                              
    Personenkraftwagen1) Anzahl 10 683 9 246 6 095 2 790 6 653 8 790 10 991 7 972 9 841 9 008 6 909 10 729 99 707 8 309
    Lastkraftwagen Anzahl  588  581  500  399  715  707  624 1 296 2 279 2 737 1 994  691 13 111 1 093
B i n n e n s c h i f f f a h r t 
Güterempfang 1 000 t  359  420  464  450  433  372  397  390  369  360  410  325 4 749  396
Güterversand 1 000 t  256  311  343  280  293  265  281  272  311  359  324  338 3 633  303
S t r a ß e n v e r k e h r s u n f ä l l e
Unfälle mit Personenschaden und Sachschaden2) Anzahl  677  724  509  555  615  790  770  946  946  799  623  530 8 484  707
    darunter Unfälle mit Personenschaden Anzahl  509  529  376  420  461  635  603  789  770  640  485  383 6 600  550
Getötete Personen Anzahl  2  2    3    1  1  1  1  3  1    15  1
Verletzte Personen Anzahl  638  657  486  510  547  744  714  950  892  747  558  451 7 894  658


Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit höchstens acht Sitzplätzen außer dem Fahrersitz, einschließlich Wohnmobile und Krankenwagen.
2) Schwerwiegender Unfall mit Sachschaden (im engeren Sinne) und sonstiger Sachschadensunfall unter Einfluss berauschender Mittel.                                 
Datenquellen: Kraftfahrt-Bundesamt; Güterverkehrsstatistik der Binnenschifffahrt; Straßenverkehrsunfallstatistik.