Verkehr in Schleswig-Holstein

Merkmal Einheit 2021
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
K r a f t f a h r z e u g e
Zulassungen fabrikneuer Kraftfahrzeuge  Anzahl 5 601 6 387 10 155 8 636 8 103 ... ...
    darunter                              
    Personenkraftwagen1) Anzahl 4 401 4 892 7 835 6 595 6 398 ... ...
    Lastkraftwagen Anzahl  744  791  983  886  712 ... ...
B i n n e n s c h i f f f a h r t 
Güterempfang 1 000 t  56  62  74 ... ...
Güterversand 1 000 t  209  265  270 ... ...
S t r a ß e n v e r k e h r s u n f ä l l e
Unfälle mit Personenschaden und Sachschaden2) Anzahl  696  655  752  827 1 025 ... ...
    darunter Unfälle mit Personenschaden Anzahl  531  493  604  665  865 ... ...
Getötete Personen Anzahl  7  6  4  7  6 ... ...
Verletzte Personen Anzahl  697  622  771  834 1 096 ... ...


Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit höchstens acht Sitzplätzen außer dem Fahrersitz, einschließlich Wohnmobile und Krankenwagen.
2) Schwerwiegender Unfall mit Sachschaden (im engeren Sinne) und sonstiger Sachschadensunfall unter Einfluss berauschender Mittel.
Datenquellen: Kraftfahrt-Bundesamt; Güterverkehrsstatistik der Binnenschifffahrt; Straßenverkehrsunfallstatistik.

Merkmal Einheit 2020
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
K r a f t f a h r z e u g e
Zulassungen fabrikneuer Kraftfahrzeuge  Anzahl 7 390 7 981 7 488 4 911 5 802 7 782 10 478 8 668 9 035 8 539 10 043 10 416 98 533 8 211
    darunter                              
    Personenkraftwagen1) Anzahl 6 011 6 451 5 418 3 512 4 224 5 833 8 332 6 813 7 181 7 091 8 163 8 496 77 525 6 460
    Lastkraftwagen Anzahl  886  872  864  582  577  761  868  883  910  754 1 054 1 021 10 032  836
B i n n e n s c h i f f f a h r t 
Güterempfang 1 000 t  56  61  71  82  66  64  60  53  51  61  62  68  755  63
Güterversand 1 000 t  319  211  248  263  260  238  244  211  203  225  269  241 2 932  244
S t r a ß e n v e r k e h r s u n f ä l l e
Unfälle mit Personenschaden und Sachschaden2) Anzahl 1 066 1 075  713  786 1 041 1 343 1 241 1 540 1 408 1 207  970  804 13 194 1 100
    darunter Unfälle mit Personenschaden Anzahl  860  828  565  662  898 1 179 1 063 1 356 1 219 1 010  817  642 11 099  925
Getötete Personen Anzahl  12  8  7  11  17  9  7  11  6  6  5  8  107  9
Verletzte Personen Anzahl 1 099 1 067  737  806 1 115 1 461 1 325 1 714 1 456 1 274 1 028  794 13 876 1 156


Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit höchstens acht Sitzplätzen außer dem Fahrersitz, einschließlich Wohnmobile und Krankenwagen.
2) Schwerwiegender Unfall mit Sachschaden (im engeren Sinne) und sonstiger Sachschadensunfall unter Einfluss berauschender Mittel.
Datenquellen: Kraftfahrt-Bundesamt; Güterverkehrsstatistik der Binnenschifffahrt; Straßenverkehrsunfallstatistik.