Landwirtschaft in Sachsen

Merkmal Einheit 2021
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
S c h l a c h t u n g e n 
Schlachtmengen (ohne Geflügel)1) t 1 758 1 762 2 205 1 765 1 790 1 689 1 617 1 793
    darunter                            
    Rinder insgesamt t 383 424 548 424 375 343 273 292
        darunter                            
        Kälber t 22 21 48 33 33 24 26 23
        Jungrinder t 7 6 11 5 5 3 2 3
    Schweine t 1 357 1 318 1 612 1 328 1 399 1 334 1 334 1 489
Geflügelfleisch t . . . . . . . . . . . . . .
Eiererzeugung2) 1 000 72 637 71 196 85 178 78 632 77 001 73 005 75 347

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Aus gewerblichen Schlachtungen von Tieren in- und ausländischer Herkunft (Rinder, Schweine, Schafe, Pferde, Ziegen).
2) Erzeugte Eier in Betrieben bzw. Unternehmen mit mindestens 3 000 Hennenhaltungsplätzen; einschließlich Junghennen-, Bruch- und Knickeiern.
Datenquellen: Schlachtmengen (ohne Geflügel): Schlachtungs- und Schlachtgewichtsstatistik; Geflügelfleisch: Geflügelstatistik: Erhebung in Geflügelschlachtereien; Eiererzeugung: Geflügelstatistik: Erhebung in Unternehmen mit Hennenhaltung.

Merkmal Einheit 2020
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
S c h l a c h t u n g e n 
Schlachtmengen (ohne Geflügel)1) t 1 498 1 361 1 646 1 382 1 362 1 473 1 474 1 534 1 767 2 033 2 103 1 753 19 388 1 616
    darunter                              
    Rinder insgesamt t 357 373 467 359 390 325 297 292 407 523 640 375 4 807 401
        darunter                              
        Kälber t 21 19 28 33 30 31 30 29 29 36 44 49 379 32
        Jungrinder t 2 4 6 4 5 3 2 3 3 5 12 6 54 5
    Schweine t 1 121 971 1 154 994 953 1 128 1 163 1 224 1 330 1 466 1 409 1 352 14 265 1 189
Geflügelfleisch t . . . . . . . . . . . . . .
Eiererzeugung2) 1 000 78 432 73 619 79 794 74 143 74 182 70 468 72 206 76 606 77 289 79 357 78 334 79 074 913 502 76 125

Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen.
1) Aus gewerblichen Schlachtungen von Tieren in- und ausländischer Herkunft (Rinder, Schweine, Schafe, Pferde, Ziegen).
2) Erzeugte Eier in Betrieben bzw. Unternehmen mit mindestens 3 000 Hennenhaltungsplätzen; einschließlich Junghennen-, Bruch- und Knickeiern.
Datenquellen: Schlachtmengen (ohne Geflügel): Schlachtungs- und Schlachtgewichtsstatistik; Geflügelfleisch: Geflügelstatistik: Erhebung in Geflügelschlachtereien; Eiererzeugung: Geflügelstatistik: Erhebung in Unternehmen mit Hennenhaltung.