Handwerkszählung

Bundesland 2017
Handwerksunternehmen1) Tätige Personen im Jahresdurchschnitt 2) Umsatz3)
insgesamt je Unternehmen insgesamt je tätige Person
Anzahl Mrd. EUR 1.000 EUR
Baden-Württemberg    74 235   748 684 10 95,4 127
Bayern    101 177   939 804 9 114,0 121
Berlin    15 867   176 094 11 14,6 83
Brandenburg   21 951   147 099 7 13,6 92
Bremen    2 829   32 053 11 3,1 97
Hamburg    8 202   92 747 11 10,3 111
Hessen    40 315   344 540 9 34,2 99
Mecklenburg-Vorpommern    11 973   91 170 8 8,8 97
Niedersachsen    44 693   505 216 11 53,8 106
Nordrhein-Westfalen    108 363  1 110 111 10 122,8 111
Rheinland-Pfalz    28 342   247 747 9 27,5 111
Saarland    6 962   65 412 9 6,1 93
Sachsen    35 874   284 817 8 27,1 95
Sachsen-Anhalt    15 887   136 067 9 13,3 97
Schleswig-Holstein   18 961   170 577 9 17,6 103
Thüringen    17 956   126 759 7 12,2 96
Deutschland    553 587  5 218 897 9 574,4 110

1) Die Ergebnisse weisen Handwerksunternehmen nach dem Verzeichnis der Gewerbe lt. Anlage A (zulassungspflichtig) und Anlage B Abschnitt 1 (zulassungsfrei) der Handwerksordnung mit steuerbarem Umsatz aus Lieferungen und Leistungen und/oder mit sozialversicherungspflichtig oder geringfügig entlohnten Beschäftigten im Berichtsjahr 2017 aus.
2) Tätige Personen umfassen sozialversicherungspflichtig und geringfügig entlohnt Beschäftigte sowie (geschätzte) tätige Unternehmer.
3) Die Umsatzergebnisse sind ohne Umsatzsteuer.