Skip to main content

Breadcrumb

Ziel 4 - Hochwertige Bildung

SDG_icons_DE-04 klein

Inklusive, gerechte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten des lebenslangen Lernens für alle fördern

Frühe Schulabgängerinnen und Schulabgänger

Definition
Der Indikator gibt den Anteil derjenigen 18- bis 24-Jährigen an allen Personen derselben Altersgruppe an, die gegenwärtig keine Schule oder Hochschule besuchen, sich an keiner Weiterbildungsmaßnahme beteiligen und über keinen Abschluss des Sekundarbereichs II (Hochschulreife beziehungsweise abgeschlossene Berufsausbildung) verfügen.

Entspricht DNS 4.1.a; SBE C.1

Frühe Schulabgängerinnen und Schulabgänger

30- bis 34-Jährige mit tertiärem oder postsekundarem nicht-tertiären Abschluss

DefinitionDer Indikator gibt den Anteil der 30- bis 34-Jährigen an, die über einen Abschluss des Tertiärbereichs (Stufen 5 bis 8 der Internationalen Standardklassifikation des Bildungswesens, ISCED, 2011) oder einen post­sekun­daren nicht-tertiären Abschluss (Stufe 4 der ISCED) verfügen.

Entspricht DNS 4.1.b

30- bis 34-Jährige mit tertiärem oder postsekundarem nicht-tertiären Abschluss

Ganztagsbetreuung für Kinder (0- bis 2-jährige bzw. 3- bis 5-jährige) 1234567890

Definition
Der Indikator gibt den Anteil der 0- bis 2-jährigen bzw. 3- bis 5-jährigen Kinder in Ganztagsbetreuung an allen Kindern der gleichen Altersgruppe an. Ganztagsbetreuung entspricht dabei einer Dauer von mehr als sieben Stunden, Tagespflege ist nicht berücksichtigt.

Entspricht DNS 4.2.a bzw. 4.2.b