Groß- und Einzelhandel sowie Außenhandel in Baden-Württemberg

Merkmal Einheit 20181)
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
G R O ß H A N D E L2)                              
 Beschäftigte (Index) 2015=100 100,4 100,5 100,8 100,9 101,0 101,0 101,1 101,3  …  …  …  …  …  …
 Index der Umsätze3) - nominal 2015=100 105,3 105,6 113,8 108,6 109,3 116,7 114,1 109,2  …  …  …  …  …  …
 Index der Umsätze3) - real 2015=100 101,9 102,2 110,1 104,7 105,0 112,6 109,3 104,2  …  …  …  …  …  …
E I N Z E L H A N D E L4)5)                              
 Beschäftigte (Index) 2015=100 101,9 101,6 102,3 102,7 102,8 103,1 103,2 103,3  …  …  …  …  …  …
 Index der Umsätze3) - nominal 2015=100 95,5 92,0 110,5 107,8 105,2 108,0 106,3 101,3  …  …  …  …  …  …
 Index der Umsätze3) - real 2015=100 93,1 89,5 106,6 103,6 100,8 103,8 103,2 97,9  …  …  …  …  …  …
K f z - H A N D E L6)                              
 Beschäftigte (Index) 2015=100 105,8 105,7 105,7 106,1 106,1 106,0 105,7 105,6  …  …  …  …  …  …
 Index der Umsätze3) - nominal 2015=100 98,9 102,6 126,2 124,1 120,4 130,6 120,6 104,3  …  …  …  …  …  …
 Index der Umsätze3) - real 2015=100 96,4 99,9 122,6 120,5 116,8 126,7 116,5 100,7  …  …  …  …  …  …
A U ß E N H A N D E L7)                              
A u s f u h r (Spezialhandel) insgesamt8) Mill. EUR 16.108 16.177 18.177 16.654 16.159 17.603 17.496 15.901  …  …  …  …  …  …
    darunter                              
    Güter der Ernährungswirtschaft Mill. EUR 385 386 387 382 367 386 364 399  …  …  …  …  …  …
    Güter der gewerblichen Wirtschaft Mill. EUR 15.393 15.431 17.418 15.865 15.339 16.646 16.481 14.903  …  …  …  …  …  …
       davon                              
       Rohstoffe Mill. EUR 46 43 45 44 41 41 42 36  …  …  …  …  …  …
       Halbwaren Mill. EUR 689 708 742 658 619 671 638 605  …  …  …  …  …  …
       Fertigwaren Mill. EUR 14.657 14.680 16.631 15.164 14.679 15.935 15.801 14.263  …  …  …  …  …  …
          davon                              
          Vorerzeugnisse Mill. EUR 926 915 959 947 929 947 957 849  …  …  …  …  …  …
          Enderzeugnisse Mill. EUR 13.732 13.765 15.673 14.217 13.750 14.988 14.845 13.414  …  …  …  …  …  …
    davon nach                              
    Europa Mill. EUR 10.486 10.561 11.350 10.527 10.627 11.130 10.384 9.476  …  …  …  …  …  …
       darunter: in EU-Länder Mill. EUR 8.570 8.571 9.246 8.634 8.666 8.976 8.443 7.632  …  …  …  …  …  …
    Afrika Mill. EUR 205 222 256 222 255 286 260 257  …  …  …  …  …  …
    Amerika Mill. EUR 2.367 2.485 3.115 2.632 2.276 2.788 3.149 2.546  …  …  …  …  …  …
    Asien Mill. EUR 2.915 2.757 3.241 3.127 2.853 3.217 3.532 3.479  …  …  …  …  …  …
    Australien, Ozeanien und übrige Gebiete Mill. EUR 134 152 214 144 146 181 171 142  …  …  …  …  …  …
E i n f u h r (Generalhandel) insgesamt8) Mill. EUR 14.571 14.312 14.993 14.774 14.105 15.068 16.397 14.424  …  …  …  …  …  …
    darunter                              
    Güter der Ernährungswirtschaft Mill. EUR 878 880 821 853 837 642 1.013 748  …  …  …  …  …  …
    Güter der gewerblichen Wirtschaft Mill. EUR 12.941 12.691 13.267 12.935 12.385 13.310 14.111 12.427  …  …  …  …  …  …
       davon                              
       Rohstoffe Mill. EUR 647 576 490 513 663 554 763 726  …  …  …  …  …  …
       Halbwaren Mill. EUR 615 581 601 611 648 608 674 545  …  …  …  …  …  …
       Fertigwaren Mill. EUR 11.679 11.534 12.175 11.812 11.074 12.148 12.674 11.157  …  …  …  …  …  …
          davon                              
          Vorerzeugnisse Mill. EUR 2.448 2.066 2.212 2.254 1.836 2.646 2.647 2.067  …  …  …  …  …  …
          Enderzeugnisse Mill. EUR 9.231 9.468 9.963 9.558 9.238 9.503 10.027 9.090  …  …  …  …  …  …
    davon aus                              
    Europa Mill. EUR 10.154 10.256 11.021 10.611 9.928 10.694 11.797 9.971  …  …  …  …  …  …
       darunter: aus EU-Ländern Mill. EUR 8.400 8.536 9.285 8.890 8.208 8.897 9.901 8.121  …  …  …  …  …  …
    Afrika Mill. EUR 507 380 495 454 387 502 406 463  …  …  …  …  …  …
    Amerika Mill. EUR 1.121 1.247 1.207 1.298 1.171 1.020 1.233 1.094  …  …  …  …  …  …
    Asien Mill. EUR 2.762 2.405 2.243 2.383 2.591 2.820 2.907 2.854  …  …  …  …  …  …
    Australien, Ozeanien und übrige Gebiete Mill. EUR 15 10 12 12 12 13 31 20  …  …  …  …  …  …
1) Die Ergebnisse für den Einzelhandel beruhen auf Stichprobenerhebungen; die Berichtskreise werden jährlich durch Stichprobenrotation aktualisiert. Im Groß- und Kfz-Handel basieren die Ergebnisse ab Januar 2011 auf einem Mixmodell (Nutzung von Verwaltungsdaten und Befragung aller großen Unternehmen). - 2) einschl. Handelsvermittlung - 3) ohne Umsatzsteuer - 4) einschließlich Tankstellen - 5) Ab April 2017 meldet ein großes deutsches Einzelhandelsunternehmen die Aufteilung seines Umsatzes auf die Bundesländer nach einem neuen Verfahren. Um die wirtschaftliche Entwicklung der Einzelhandelsunternehmen besser abzubilden, wurden die Ergebnisse rückwirkend  bis Januar 2016 neu berechnet. Dies erlaubt den uneingeschränkten Vergleich der Ergebnisse mit den jeweiligen Vorjahresmonate. Es führt aber auch zu einer Revision der bereits veröffentlichten Ergebnisse - 6) sowie Instandhaltung und Reparatur von Kfz. - 7) Wegen der unterschiedlichen Abgrenzung von Spezial- und General- handel ist eine Saldierung von Einfuhr- und Ausfuhrergebnissen nicht vertretbar. - 8) Für Antwortausfälle und Befreiungen sind Zuschätzungen bei den EU-Ländern und damit auch im Insgesamt enthalten.
Merkmal Einheit 20171)
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
G R O ß H A N D E L2)
 Beschäftigte (Index) 2015=100 98,9 99,1 99,3 99,5 99,7 99,8 99,8 100,2 100,9 100,7 100,8 100,5 x 99,9
 Index der Umsätze3) - nominal 2015=100 93,5 101,1 117,3 98,4 111,5 108,9 105,7 105,3 109,4 108,3 116,5 105,5 x 106,8
 Index der Umsätze3) - real 2015=100 91,9 98,9 114,8 96,1 109,3 106,7 103,6 102,9 106,6 105,4 113,2 102,9 x 104,4
E I N Z E L H A N D E L4)5)
 Beschäftigte (Index) 2015=100 100,2 99,9 100,2 100,7 100,7 101,0 101,1 101,6 102,2 102,2 102,8 103,1 x 101,3
 Index der Umsätze3) - nominal 2015=100 92,6 90,6 107,0 104,0 107,2 102,4 104,0 98,8 102,7 104,2 109,3 120,5 x 103,6
 Index der Umsätze3) - real 2015=100 91,6 89,2 104,6 101,5 104,8 100,7 102,7 97,3 100,1 101,2 105,9 116,8 x 101,4
K f z - H A N D E L6)
 Beschäftigte (Index) 2015=100 103,7 103,5 103,6 104,3 104,2 104,2 104,1 104,1 106,7 107,0 107,0 106,3 x 104,9
 Index der Umsätze3) - nominal 2015=100 91,6 97,3 132,3 108,8 122,4 117,4 114,4 102 108,9 116,7 126,0 106,5 x 112,0
 Index der Umsätze3) - real 2015=100 90,3 95,7 129,9 106,6 120,1 115,0 112,0 99,6 106,2 113,9 123,1 103,9 x 109,7
A U ß E N H A N D E L7)
A u s f u h r (Spezialhandel) insgesamt8) Mill. EUR 15.041 15.908 18.749 15.738 17.351 16.150 17.282 15.730 17.050 16.907 18.666 15.663 200.235 16.686
darunter
    Güter der Ernährungswirtschaft Mill. EUR 405 400 394 429 397 395 379 384 400 426 429 401 4.837 403
    Güter der gewerblichen Wirtschaft Mill. EUR 14.474 15.328 18.147 15.074 16.719 15.493 16.675 15.126 16.350 16.191 17.922 15.065 192.562 16.047
       davon
       Rohstoffe Mill. EUR 42 44 54 45 50 44 51 47 47 45 53 43 565 47
       Halbwaren Mill. EUR 675 723 786 692 662 656 600 615 664 726 753 654 8.206 684
       Fertigwaren Mill. EUR 13.757 14.561 17.307 14.337 16.007 14.793 16.023 14.464 15.639 15.420 17.116 14.367 183.791 15.316
          davon
          Vorerzeugnisse Mill. EUR 901 847 961 865 944 897 889 833 912 901 964 739 10.651 888
          Enderzeugnisse Mill. EUR 12.856 13.714 16.346 13.473 15.063 13.896 15.134 13.631 14.728 14.519 16.152 13.629 173.140 14.428
    davon nach
    Europa Mill. EUR 9.909 10.184 11.837 10.420 11.065 10.653 10.714 9.801 11.083 10.997 11.463 9.469 127.595 10.633
       darunter: in EU-Länder Mill. EUR 7.954 8.299 9.531 8.527 8.853 8.600 8.810 7.922 9.077 8.925 9.305 7.760 103.562 8.630
    Afrika Mill. EUR 203 216 277 227 269 236 256 237 248 243 218 219 2.849 237
    Amerika Mill. EUR 2.322 2.548 3.136 2.245 2.677 2.263 2.747 2.504 2.475 2.526 3.113 2.689 31.243 2.604
    Asien Mill. EUR 2.486 2.818 3.320 2.684 3.182 2.828 3.395 3.041 3.079 2.950 3.638 3.131 36.551 3.046
    Australien, Ozeanien und übrige Gebiete Mill. EUR 121 142 179 161 158 170 170 146 166 191 232 154 1.990 166
E i n f u h r (Generalhandel) insgesamt8) Mill. EUR 13.372 14.095 15.912 14.079 14.978 13.890 13.851 13.216 14.420 14.380 14.800 13.044 170.036 14.170
    darunter
    Güter der Ernährungswirtschaft Mill. EUR 849 807 707 962 822 791 799 666 983 885 909 875 10.055 838
    Güter der gewerblichen Wirtschaft Mill. EUR 11.852 12.625 14.453 12.423 13.362 12.347 12.289 11.775 12.623 12.660 13.017 11.362 150.790 12.566
       davon
       Rohstoffe Mill. EUR 474 673 469 564 532 471 523 462 532 530 598 610 6.436 536
       Halbwaren Mill. EUR 569 604 702 603 640 644 599 577 608 617 642 568 7.373 614
       Fertigwaren Mill. EUR 10.810 11.348 13.282 11.257 12.191 11.232 11.167 10.736 11.484 11.513 11.777 10.185 136.982 11.415
          davon
          Vorerzeugnisse Mill. EUR 1.946 1.876 2.820 1.732 2.176 1.762 1.588 1.856 1.662 1.814 1.779 1.765 22.774 1.898
          Enderzeugnisse Mill. EUR 8.864 9.472 10.462 9.525 10.015 9.471 9.579 8.881 9.822 9.699 9.998 8.420 114.207 9.517
    davon aus
    Europa Mill. EUR 9.481 10.280 11.461 10.080 10.770 9.893 9.920 8.727 10.075 10.153 10.582 9.251 120.672 10.056
       darunter: aus EU-Ländern Mill. EUR 7.689 8.401 9.450 8.123 8.671 8.239 8.268 7.127 8.389 8.509 8.671 7.614 99.149 8.262
    Afrika Mill. EUR 375 422 450 455 467 512 369 423 371 428 466 411 5.150 429
    Amerika Mill. EUR 1.081 1.079 1.347 1.127 1.289 1.175 1.089 1.183 1.144 1.074 1.234 1.046 13.866 1.156
    Asien Mill. EUR 2.392 2.280 2.611 2.375 2.402 2.263 2.422 2.833 2.763 2.672 2.458 2.281 29.750 2.479
    Australien, Ozeanien und übrige Gebiete Mill. EUR 14 10 12 13 15 15 18 15 31 15 21 20 198 17
1) Die Ergebnisse für den Einzelhandel beruhen auf Stichprobenerhebungen; die Berichtskreise werden jährlich durch Stichprobenrotation aktualisiert. Im Groß- und Kfz-Handel basieren die Ergebnisse ab Januar 2011 auf einem Mixmodell (Nutzung von Verwaltungsdaten und Befragung aller großen Unternehmen). - 2) einschl. Handelsvermittlung - 3) ohne Umsatzsteuer - 4) einschließlich Tankstellen - 5) Ab April 2017 meldet ein großes deutsches Einzelhandelsunternehmen die Aufteilung seines Umsatzes auf die Bundesländer nach einem neuen Verfahren. Um die wirtschaftliche Entwicklung der Einzelhandelsunternehmen besser abzubilden, wurden die Ergebnisse rückwirkend  bis Januar 2016 neu berechnet. Dies erlaubt den uneingeschränkten Vergleich der Ergebnisse mit den jeweiligen Vorjahresmonate. Es führt aber auch zu einer Revision der bereits veröffentlichten Ergebnisse - 6) sowie Instandhaltung und Reparatur von Kfz. - 7) Wegen der unterschiedlichen Abgrenzung von Spezial- und General- handel ist eine Saldierung von Einfuhr- und Ausfuhrergebnissen nicht vertretbar. - 8) Für Antwortausfälle und Befreiungen sind Zuschätzungen bei den EU-Ländern und damit auch im Insgesamt enthalten.