Direkt zum Inhalt

Öffentliche Finanzen und Steuern

Breadcrumb

Öffentliche Finanzen und Steuern

Öffentliche Haushalte, Personal des öffentlichen Dienstes und Steuereinnahmen

Zentraler Gegenstand der Finanzstatistiken ist der öffentliche Gesamthaushalt. Dazu zählen sowohl seine Einnahmen als auch seine Ausgaben sowie die Abhängigkeit von Fremdmitteln (Schulden). Darüber hinaus werden Betätigungen des Staates in öffentlich bestimmten Fonds, Einrichtungen und Unternehmen erfasst, die außerhalb des öffentlichen Gesamthaushaltes liegen. Die Personalstatistiken liefern Informationen zum Personal der öffentlichen Arbeitgeber sowie zu den Leistungen des öffentlich-rechtlichen Alterssicherungssystems.

Die Steuerstatistiken geben Auskunft über das Steueraufkommen und die Entstehung der wichtigsten Steuerarten. Sie sind für den Gesetzgeber zum Beispiel für Steuerreformen und Steuerschätzungen relevant, liefern die Grundlage für finanzpolitische Aufgaben und  dienen der allgemeinen Wirtschaftsbeobachtung.

Die Statistiken im Bereich öffentliche Finanzen und Steuern liefern Informationen für finanz- und wirtschaftspolitische Entscheidungen und sind eine wichtige Quelle der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen.

Qualitätsberichte - Informationen zu den verwendeten Methoden und Definitionen