Verkehr in Hamburg

Merkmal Einheit 2018
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
K r a f t f a h r z e u g e1)
 Zulassungen fabrikneuer Kraftfahrzeuge  Anzahl 12.635 11.688 14.952 14.428 12.759 17.077 14.515 13.673 8.799 10.021        
    darunter                              
    Personenkraftwagen2) Anzahl 11.641 10.506 13.135 12.942 11.387 15.643 13.455 11.943 7.516 8.881        
    Lastkraftwagen Anzahl 492 614 1.025 1.063 992 1.012 681 1.303 1.045 896        
                               
B i n n e n s c h i f f f a h r t 
 Güterempfang 1.000 t 377 372 419 349 367 427 410 358            
 Güterversand 1.000 t 376 365 381 445 443 457 447 460            
                               
S t r a ß e n v e r k e h r s u n f ä l l e
Unfälle mit Personenschaden und  Sachschaden3) Anzahl 728 640 647 832 1.001 943 862 914 914          
    darunter: Unfälle mit Personenschaden Anzahl 526 460 452 638 812 764 695 721 705          
Getötete Personen Anzahl 3 3 2   5 1 4 4 2          
Verletzte Personen Anzahl 672 586 598 820 1.026 959 868 889 904          

 1) Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt 2) Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit höchstens 8 Sitzplätzen außer dem Fahrersitz, einschließlich Wohnmobile und Krankenwagen. 3) schwerwiegender Unfall mit Sachschaden (im engeren Sinne) und sonstiger Sachschadensunfall unter Einfluss berauschender Mittel.

 
 
 
Merkmal Einheit 2017
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Insgesamt Durchschnitt
K r a f t f a h r z e u g e1)
 Zulassungen fabrikneuer Kraftfahrzeuge  Anzahl 12.404 11.956 17.091 15.226 15.747 12.489 16.254 10.979 12.593 11.708 12.430 9.973 158.850 13.238
    darunter                              
    Personenkraftwagen2) Anzahl 11.634 10.807 14.832 13.431 13.696 10.873 14.879 9.505 10.959 10.185 11.003 8.698 140.502 11.709
    Lastkraftwagen Anzahl 449 613 1.309 991 1.299 892 729 857 1.154 1.070 917 969 11.249 937
                               
B i n n e n s c h i f f f a h r t 
 Güterempfang 1.000 t 444 340 476 466 429 427 442 405 382 403 371 359 4.944 412
 Güterversand 1.000 t 367 426 531 471 505 516 535 475 520 506 479 437 5.768 481
                               
S t r a ß e n v e r k e h r s u n f ä l l e
Unfälle mit Personenschaden und Sachschaden3) Anzahl 696 659 839 820 933 1.005 846 846 871 927 906 749 10.097 841
    darunter: Unfälle mit Personenschaden Anzahl 516 479 609 621 716 792 671 623 666 682 673 524 7.572 631
Getötete Personen Anzahl 3 2 3 2 5   2 4 2 3 1 1 28 2
Verletzte Personen Anzahl 638 612 802 785 912 972 830 790 842 895 839 666 9.583 799

 1) Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt 2) Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit höchstens 8 Sitzplätzen außer dem Fahrersitz, einschließlich Wohnmobile und Krankenwagen. 3) schwerwiegender Unfall mit Sachschaden (im engeren Sinne) und sonstiger Sachschadensunfall unter Einfluss berauschender Mittel.