Handwerkszählung

Bundesland 2016
Handwerksunternehmen 1) Tätige Personen im Jahresdurchschnitt 2) Umsatz 3)
insgesamt je Unternehmen insgesamt je tätige Person
Anzahl Mrd. EUR 1.000 EUR
Baden-Württemberg    73 471   739 908 10 92,3 125
Bayern    101 260   923 484 9 108,2 117
Berlin    15 939   171 921 11 13,7 80
Brandenburg   22 177   146 688 7 13,1 89
Bremen    2 894   31 020 11 2,9 95
Hamburg    8 220   90 851 11 9,9 109
Hessen    40 169   340 639 8 33,2 97
Mecklenburg-Vorpommern    12 106   92 236 8 8,8 95
Niedersachsen    45 364   501 926 11 52,0 104
Nordrhein-Westfalen    106 659  1 072 609 10 117,0 109
Rheinland-Pfalz    28 803   249 036 9 26,9 108
Saarland    7 019   64 622 9 5,9 92
Sachsen    36 445   284 446 8 25,8 91
Sachsen-Anhalt    16 745   138 602 8 12,8 93
Schleswig-Holstein   18 661   166 772 9 17,0 102
Thüringen    18 417   127 704 7 11,9 93
Deutschland    554 349  5 142 464 9 551,5 107

1) Die Ergebnisse weisen Handwerksunternehmen nach dem Verzeichnis der Gewerbe lt. Anlage A (zulassungspflichtig) und Anlage B Abschnitt 1 (zulassungsfrei) der Handwerksordnung mit steuerbarem Umsatz aus Lieferungen und Leistungen und/oder mit sozialversicherungspflichtig oder geringfügig entlohnten Beschäftigten im Berichtsjahr 2016 aus.
2) Tätige Personen umfassen sozialversicherungspflichtig und geringfügig entlohnt Beschäftigte sowie (geschätzte) tätige Unternehmer.
3) Die Umsatzergebnisse sind ohne Umsatzsteuer.