Öffentliche Wassergewinnung

Bundesland Wasserversorgungsunternehmen1) Wassergewinnungsanlagen2) Wassergewinnung2)
insgesamt davon
Grundwasser Quellwasser Uferfiltrat und angereichertes Grundwasser Fluss-, See- und Talsperrenwasser
Anzahl 1.000 m³
Jahr 2013
Baden-Württemberg 863 2.396 608.520 326.203 130.369 5.134 146.814
Bayern 1.782 2.976 892.404 613.957 153.930 67.477 57.040
Berlin 1 8 185.474 48.188 - 137.286 -
Brandenburg 84 405 146.356 128.841 13 17.502 -
Bremen 2 3 8.145 8.145 - - -
Hamburg 1 12 74.254 74.254 - - -
Hessen 393 2.651 357.180 269.735 40.691 46.754 -
Mecklenburg-Vorpommern 53 1.411 93.137 78.080 1 2.809 12.247
Niedersachsen 227 583 557.406 480.916 10.776 1.910 63.804
Nordrhein-Westfalen 391 861 1.178.353 464.678 22.603 493.751 197.321
Rheinland-Pfalz 178 2.035 229.144 163.223 32.488 24.261 9.172
Saarland 38 299 60.802 58.969 1.833 - -
Sachsen 75 513 226.318 61.906 11.137 64.119 89.156
Sachsen-Anhalt 41 546 117.113 54.872 1.440 14.635 46.166
Schleswig-Holstein 334 391 197.473 197.331 - - 142
Thüringen 71 874 116.971 47.482 16.655 84 52.750
Deutschland 4.534 15.964 5.049.050 3.076.780 421.936 875.722 674.612

1) Wasserversorgungsunternehmen mit Wassergewinnung. Die regionale Zuordnung erfolgt nach dem Sitz des Wasserversorgungsunternehmens. 2) Die regionale Zuordnung erfolgt nach dem Standort der Gewinnungsanlage.