Direkt zum Inhalt

25 Jahre Deutsche Einheit

Pfadnavigation

25 Jahre Deutsche Einheit

25 Jahre Deutsche Einheit

Die Kinder, die aus dieser Beziehung hervorgegangen sind, wundern sich wahrscheinlich darüber, wenn heute noch von den „neuen Ländern“ die Rede ist. Vielleicht unterscheiden sie noch Ost- und Westdeutschland, aber vermutlich fühlen sie sich ganz einfach als Deutsche, die auch ohne die Vorsilbe „Ost“ oder „West“ auskommen.

Die Teilung Deutschlands liegt mittlerweile so weit in der Vergangenheit, dass eine von vier Personen keine eigenen Erfahrungen mehr damit hat. Umso wichtiger ist es, nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, welche Anstrengungen seit 1990 unternommen wurden, um Ost und West zusammenwachsen zu lassen.