Direkt zum Inhalt

Zeichenerklärung

0
weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts
nichts vorhanden (genau Null)
·
Zahlenwert unbekannt oder geheim zu halten
x
Tabellenfach gesperrt, weil Aussage nicht sinnvoll
Angabe fällt später an
/
Zahlenwert nicht sicher genug
()
Aussagewert eingeschränkt
p
vorläufige Zahl
r
berichtigte Zahl
s
geschätzte Zahl
D
Durchschnitt (arithmetisches Mittel)

FfSV

Pfadnavigation

Fläche für Siedlung und Verkehr

Anteil der Fläche für Siedlung und Verkehr an der Landesfläche 2016 nach Bundesländern
Land 31.12.2016
insgesamt davon
Siedlung Verkehr
%
Baden-Württemberg  14,67  9,13  5,53
Bayern  12,18  7,49  4,69
Berlin  70,39  55,12  15,27
Brandenburg  10,56  6,84  3,72
Bremen  56,44  44,05  12,39
Hamburg  58,95  46,52  12,43
Hessen  16,03  9,22  6,80
Mecklenburg-Vorpommern  8,69  5,67  3,02
Niedersachsen  14,47  9,32  5,14
Nordrhein-
Westfalen
 23,45  16,42  7,03
Rheinland-
Pfalz
 14,56  8,47  6,09
Saarland  21,56  15,27  6,28
Sachsen  14,39  10,00  4,38
Sachsen-Anhalt  11,55  7,67  3,87
Schleswig-Holstein  13,23  8,87  4,36
Thüringen  10,27  5,92  4,35
Deutschland  14,21  9,16  5,04
Durchschnittliche tägliche Zunahme der Siedlungs- und Verkehrsfläche vom 1. Januar 1993 bis zum 31. Dezember 2016 nach Bundesländern*) (Nachhaltigkeitsindikator)
Land 01.01.1993

31.12.1996
01.01.2003
 –
31.12.2006
01.01.2013

31.12.2016
Hektar pro Tag
Baden-
Württemberg
+ 10,2 + 9,3 + 5,0
Bayern + 27,4 + 17,2 + 11,4
Berlin –  0,7 + 0,2 + 0,1
Brandenburg + 6,9 + 8,7 + 4,7
Bremen + 0,1 + 0,1 + 0,1
Hamburg + 0,4 + 0,9 –  0,5
Hessen + 4,5 + 3,8 + 3,3
Mecklenburg-Vorpommern1) + 6,0 + 7,7 + 6,8
Niedersachsen1) + 15,9 + 14,1 + 7,5
Nordrhein-
Westfalen
+ 15,8 + 14,1 + 4,9
Rheinland-
Pfalz
+ 5,0 + 6,6 + 0,8
Saarland + 0,6 + 0,7 + 0,9
Sachsen + 8,8 + 3,6 x
Sachsen-Anhalt + 9,2 + 18,1 + 1,0
Schleswig-
Holstein
+ 3,3 . + 2,3
Thüringen + 6,1 + 1,4 + 5,5
Summe der Länder + 119,6 + 113,4 + 60,6

*) In einigen Ländern beeinflussen neben tatsächlichen Nutzungsartenänderungen vor allem Umwidmungen und Neuzuordnungen der einzelnen Nutzungsarten im Zuge von Umstellungen im amtlichen Liegenschaftskataster den Zeitvergleich. Aufgrund einer Methodenänderung der Flächenerhebung wird die "Siedlungs- und Verkehrsfläche" zudem seit 2016 etwas anders abgegrenzt als vorher. Der Erhebungsturnus betrug ursprünglich vier Jahre, so dass für frühere Jahre keine jährlichen Daten vorliegen.
1) Die Flächenangaben für den 31.12.1992 wurden an die Gebietsänderung zum 30.6.1993 angepasst.

Produktivität*) der Fläche für Siedlung und Verkehr in jeweiligen Preisen 2016 nach Bundesländern
Land 2016
Mill. EUR
je km2
Baden-
Württemberg
 90,8
Bayern  66,3
Berlin  208,1
Brandenburg  21,4
Bremen  135,2
Hamburg  253,8
Hessen  79,6
Mecklenburg-Vorpommern  20,3
Niedersachsen  40,0
Nordrhein-
Westfalen
 83,6
Rheinland-
Pfalz
 47,9
Saarland  61,9
Sachsen  44,5
Sachsen-
Anhalt
 25,0
Schleswig-
Holstein
 43,0
Thüringen  36,0
Deutschland  61,9

*) Bruttoinlandsprodukt je km² Fläche für Siedlung und Verkehr; Berechnungsstand für das Bruttoinlandsprodukt: November 2017/Februar 2018

The website encountered an unexpected error. Please try again later.