Direkt zum Inhalt

Zeichenerklärung

0
weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts
nichts vorhanden (genau Null)
·
Zahlenwert unbekannt oder geheim zu halten
X
Tabellenfach gesperrt, weil Aussage nicht sinnvoll
Angabe fällt später an
/
Zahlenwert nicht sicher genug
()
Aussagewert eingeschränkt
p
vorläufige Zahl
r
berichtigte Zahl
s
geschätzte Zahl
D
Durchschnitt (arithmetisches Mittel)

Fläche für Siedlung und Verkehr

Anteil der Fläche für Siedlung und Verkehr an der Landesfläche nach Bundesländern
Land 31.12.2016 31.12.2017 31.12.2018
insge-
samt
davon insge-
samt
davon insge-
samt
davon
Sied-
lung
Verkehr Sied-
lung
Verkehr Sied-
lung
Verkehr
%
Baden-Württemberg 14,67 9,13 5,53 14,75 9,20 5,55 14,80 9,24 5,55
Bayern 12,18 7,49 4,69 12,24 7,53 4,70 12,29 7,58 4,71
Berlin 70,39 55,12 15,27 70,50 55,26 15,24 70,55 55,34 15,21
Brandenburg 10,56 6,84 3,72 10,57 6,85 3,72 10,50 6,78 3,72
Bremen 56,44 44,05 12,39 56,51 44,11 12,39 56,42 44,04 12,37
Hamburg 58,95 46,52 12,43 59,00 46,45 12,55 58,96 46,45 12,51
Hessen 16,03 9,22 6,80 16,09 9,28 6,81 16,14 9,32 6,83
Mecklenburg-Vorpommern 8,69 5,67 3,02 8,56 5,54 3,02 8,56 5,54 3,03
Niedersachsen 14,47 9,32 5,14 14,50 9,34 5,16 14,53 9,36 5,17
Nordrhein-
Westfalen
23,45 16,42 7,03 23,52 16,51 7,01 23,58 16,59 6,99
Rheinland-
Pfalz
14,56 8,47 6,09 14,55 8,49 6,06 14,58 8,53 6,05
Saarland 21,56 15,27 6,28 21,58 15,29 6,29 21,60 15,30 6,30
Sachsen 14,39 10,00 4,38 14,44 10,05 4,39 14,59 10,20 4,39
Sachsen-Anhalt 11,55 7,67 3,87 11,55 7,67 3,88 11,52 7,65 3,87
Schleswig-Holstein 13,23 8,87 4,36 13,31 8,95 4,36 13,38 9,01 4,37
Thüringen x x x x x x 11,96 7,64 4,32
Deutschland 14,21 9,16 5,04 14,27 9,22 5,05 14,35 9,30 5,05
Nachhaltigkeitsindikator: Durchschnittliche tägliche Veränderung der Siedlungs- und Verkehrsfläche vom 1. Januar 1993 bis zum 31. Dezember 2018 nach Bundesländern*)
Land Gleitender Durchschnitt Jahreswerte
  01.01.1993
bis
31.12.19961)
01.01.2015
bis
31.12.2018
2015 2016 2017 2018
  Hektar pro Tag
Baden-
Württemberg
+ 10,2 x + 5,2 + 3,5 + 7,9 + 4,5
Bayern + 27,4 + 11,1 + 12,8 + 9,8 + 11,7 + 10,0
Berlin –  0,7 + 0,2 + 0,0 + 0,2 + 0,3 + 0,1
Brandenburg + 6,9 + 1,7 + 1,9 + 2,9 + 0,6 + 1,6
Bremen + 0,1 + 0,1 + 0,0 + 0,3 + 0,1 –  0,1
Hamburg + 0,4 –  0,4 –  0,9 –  0,9 + 0,1 –  0,1
Hessen + 4,5 x + 2,5 x + 3,7 + 2,8
Mecklenburg-Vorpommern2) + 6,0 + 3,9 + 5,1 + 17,7 –  7,9 + 0,5
Niedersachsen2) + 15,9 + 6,0 + 9,5 + 0,8 + 6,5 + 7,1
Nordrhein-
Westfalen
+ 15,8 x + 9,3 x + 6,3 + 5,2
Rheinland-
Pfalz
+ 5,0 + 0,6 –  1,0 + 2,2 –  0,4 + 1,5
Saarland + 0,6 + 0,8 + 0,1 + 3,0 + 0,2 + 0,2
Sachsen + 8,8 x x + 3,1 + 5,0 + 4,5
Sachsen-Anhalt + 9,2 + 0,7 + 0,5 + 1,7 + 0,6 –  0,1
Schleswig-
Holstein
+ 3,3 + 2,6 + 2,8 + 0,9 + 3,4 + 3,2
Thüringen + 6,1 x + 2,5 + 8,7 x x
Summe der Länder + 119,6 + 63,2 + 47,1 + 51,3 + 68,6 + 86,0

*) Die zeitliche Entwicklung des Indikators wird in unterschiedlichem Umfang nicht nur durch die Umwidmung von Flächen (z. B. Landwirtschaft oder Wald) für Siedlungs- und Verkehrszwecke beeinflusst, sondern auch durch Neuzuordnungen von Flächen im Rahmen von Überprüfungen des amtlichen Liegenschaftskatasters. Zudem ist die zeitliche und räumliche Vergleichbarkeit durch eine Methodenumstellung in der Vermessungsverwaltung, die sich seit 2009 je nach Bundesland in unterschiedlichem Ausmaß auf die Ergebnisse auswirkt, zum Teil erheblich eingeschränkt. Für weitere Informationen siehe:
Methodenbeschreibungen der UGRdL: https://www.statistikportal.de/de/ugrdl/ergebnisse/flaeche-und-raum#methoden
Methodenbericht zur Flächenerhebung:
https://www.statistikportal.de/de/veroeffentlichungen/methodenbericht-zur-flaechenerhebung
Anhang und Qualitätsbericht zur aktuellen Fachserie 3 Reihe 5.1 des Statistischen Bundesamts:
https://www.destatis.de/GPStatistik/receive/DESerie_serie_00000053
1) Der Erhebungsturnus betrug ursprünglich vier Jahre, so dass für Zwischenjahre keine Daten vorlagen.

2) Die Flächenangaben für den 31.12.1992 wurden an die Gebietsänderung zum 30.6.1993 angepasst.

Produktivität*) der Fläche für Siedlung und Verkehr in jeweiligen Preisen 2018 nach Bundesländern
   
Land 2018
Mill. EUR
je km2
Baden-
Württemberg
97,1
Bayern 71,1
Berlin 231,5
Brandenburg 23,1
Bremen 138,6
Hamburg 267,1
Hessen 83,9
Mecklenburg-Vorpommern 22,4
Niedersachsen 42,9
Nordrhein-
Westfalen
86,4
Rheinland-
Pfalz
49,6
Saarland 64,3
Sachsen 46,2
Sachsen-
Anhalt
26,2
Schleswig-
Holstein
44,8
Thüringen 32,1
Deutschland 65,2

*) Bruttoinlandsprodukt je km² Fläche für Siedlung und Verkehr; Berechnungsstand für das Bruttoinlandsprodukt: August 2019/Februar 2020
 

Produktivität*) der Fläche für Siedlung und Verkehr (preisbereinigt, verkettet) 2016 – 2018 nach Bundesländern
       
Land 2016 2017 2018
2016 = 100
Baden-Württemberg 100,0 103,0 105,0
Bayern 100,0 102,9 103,4
Berlin 100,0 103,1 105,9
Brandenburg 100,0 102,2 103,9
Bremen 100,0 101,0 101,4
Hamburg 100,0 100,8 102,5
Hessen 100,0 101,5 102,5
Mecklenburg-Vorpommern 100,0 105,5 105,8
Niedersachsen 100,0 100,6 102,6
Nordrhein-Westfalen 100,0 102,1 103,4
Rheinland-Pfalz 100,0 101,5 102,6
Saarland 100,0 101,8 101,5
Sachsen 100,0 101,7 101,8
Sachsen-Anhalt 100,0 100,9 101,2
Schleswig-Holstein 100,0 101,9 103,1
Thüringen x x x
Deutschland 100,0 102,0 103,0

*) Bruttoinlandsprodukt je km² Fläche für Siedlung und Verkehr; Berechnungsstand für das Bruttoinlandsprodukt: August 2019/Februar 2020