Direkt zum Inhalt

Zeichenerklärung

0
weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts
nichts vorhanden (genau Null)
·
Zahlenwert unbekannt oder geheim zu halten
X
Tabellenfach gesperrt, weil Aussage nicht sinnvoll
Angabe fällt später an
/
Zahlenwert nicht sicher genug
()
Aussagewert eingeschränkt
p
vorläufige Zahl
r
berichtigte Zahl
s
geschätzte Zahl
D
Durchschnitt (arithmetisches Mittel)

Ausführliche Informationen

Eckzahlen
Alle Ergebnisse
Methoden

Pfadnavigation

Treibhausgasemissionen

Treibhausgas(THG)-Emissionen*) 1990 – 2018 nach Bundesländern
Land THG insgesamt1)
1990 2000 2010 2017 20182)
1 000 t CO2-
Äquivalente
Tonnen CO2-
Äquivalente
je Einwohner/-in
1 000 t CO2-
Äquivalente
Tonnen CO2-
Äquivalente
je Einwohner/-in
1 000 t CO2-
Äquivalente
Tonnen CO2-
Äquivalente
je Einwohner/-in
1 000 t CO2-
Äquivalente
Tonnen CO2-
Äquivalente
je Einwohner/-in
1 000 t CO2-
Äquivalente
Tonnen CO2-
Äquivalente
je Einwohner/-in
Baden-
Württemberg
 90 745  9,33  88 198  8,51  79 638  7,60  81 290  7,40  78 454  7,10
Bayern  98 154  7,93  95 533  7,37  94 007  7,21
Berlin  27 998  8,19  24 126  7,31  19 837  6,06  16 724  4,65  15 440  4,25
Brandenburg  88 798  34,27  69 615  26,98  62 942  25,52  62 537  25,02  63 414  25,28
Bremen  14 247  20,98  14 673  22,33  14 458  22,17  13 819  20,33  12 836  18,82
Hamburg  13 317  8,12  12 483  7,34  16 469  9,05  16 999  9,26
Hessen  51 863  9,07  51 781  8,61  44 008  7,37  41 568  6,67  39 409  6,30
Mecklenburg-
Vorpommern
 22 451  11,62  16 979  9,59  15 879  9,80
Niedersachsen  98 659  13,44  94 414  12,04  86 720  11,14  83 670  10,52  81 991  10,28
Nordrhein-
Westfalen
 350 156  20,31  331 600  18,57  300 672  17,12  263 350  14,71  257 065  14,34
Rheinland-
Pfalz
 51 269  13,73  38 245  9,50  34 494  8,63  32 490  7,98  31 910  7,82
Saarland 20 391 20,29
Sachsen  47 976  10,90  52 265  12,82
Sachsen-Anhalt  59 105  20,45  34 768  13,30  37 774  16,36
Schleswig-
Holstein
 34 829  13,32  31 445  11,37  28 321  10,12  26 414  9,15  26 465  9,15
Thüringen  33 134  12,62  16 422  6,78  13 996  6,35  13 454  6,24
Deutschland 1 248 577  15,73 1 042 612  12,80  941 805  11,73  892 076  10,79  855 890  10,32
 

*) Umfasst Emissionen an CO2, CH4, N2O und F-Gase ohne internationalen Luftverkehr, ohne Landnutzung, Landnutzungsänderung und Forstwirtschaft (LULUCF, NIR Sektor 4), ohne diffuse CO2-Emissionen aus Brennstoffen (NIR Sektor 1B) und aus der Landwirtschaft (NIR Sektor 3). Die CH4-Emissionen wurden mit dem GWP-Wert von 25, die N2O-Emissionen mit dem GWP-Wert von 298 in CO2-Äquivalente umgerechnet (GWP = Global Warming Potential);Quelle der Deutschlandwerte: Umweltbundesamt, Nationale Trendtabellen, Stand Dezember 2020, inklusive diffuse CO2-Emissionen aus Brennstoffen und der Landwirtschaft.
1) Ohne prozessbedingte CO2-Emissionen: Bayern bis 2007; Berlin; Brandenburg für 1990; Bremen; Hamburg für 1990 und 2006; Mecklenburg-Vorpommern; Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen für 1990; Saarland; Sachsen für 1990 und 1995; Thüringen.
2) Vorläufige Ergebnisse.

Treibhausgas(THG)-Emissionen*) 2018 nach Art der Gase und Bundesländern
Land THG
insgesamt1)
darunter    
CO2-Emissionen CH4-Emissionen N2O-Emissionen F-Gase
energiebedingt prozessbedingt
1 000 t CO2-
Äquivalente
1 000 t  Anteil an
insgesamt
in %
1 000 t  Anteil an
insgesamt
in %
1 000 t CO2-
Äquivalente
 Anteil an
insgesamt
in %
1 000 t CO2-
Äquivalente
 Anteil an
insgesamt
in %
1 000 t CO2-
Äquivalente
 Anteil an
insgesamt
in %
Baden-
Württemberg
 78 454 66 763 85,1 3 079 3,9 4 163 5,3 2 471 3,2 1 978 2,5
Bayern  94 007 72 277 76,9 3 151 3,4 10 313 11,0 5 931 6,3 2 335 2,5
Berlin  15 440 14 449 93,6 0,0  229 1,5  112 0,7  650 4,2
Brandenburg  63 414 56 576 89,2 1 396 2,2 2 841 4,5 2 151 3,4  449 0,7
Bremen  12 836 12 523 97,6 0,0  98 0,8  94 0,7  122 1,0
Hamburg  16 999 16 138 94,9  170 1,0  177 1,0  186 1,1  329 1,9
Hessen  39 409 34 077 86,5  658 1,7 2 074 5,3 1 481 3,8 1 120 2,8
Mecklenburg-
Vorpommern
... .  288
Niedersachsen  81 991 62 974 76,8 1 106 1,3 9 609 11,7 6 876 8,4 1 428 1,7
Nordrhein-
Westfalen
 257 065 233 771 90,9 5 648 2,2 9 098 3,5 5 338 2,1 3 209 1,2
Rheinland-
Pfalz
 31 910 26 078 81,7 2 167 6,8 1 792 5,6 1 142 3,6  730 2,3
Saarland ... ...  178
Sachsen ... 2 136 1 523  731
Sachsen-Anhalt 26 894 ... 2 252 1 850  397
Schleswig-
Holstein
 26 465 17 680 66,8 1 938 7,3 3 556 13,4 2 773 10,5  518 2,0
Thüringen 10 543 . 1 573  991  385
Deutschland  855 890 704 196 82,3 47 060 5,5 51 359 6,0 35 808 4,2 14 611 1,7

*) Umfasst Emissionen an CO2, CH4, N2O und F-Gase ohne internationalen Luftverkehr, ohne Landnutzung, Landnutzungsänderung und Forstwirtschaft (LULUCF, NIR Sektor 4), ohne diffuse CO2-Emissionen aus Brennstoffen (NIR Sektor 1B) und aus der Landwirtschaft (NIR Sektor 3). Die CH4-Emissionen wurden mit dem GWP-Wert von 25, die N2O-Emissionen mit dem GWP-Wert von 298 in CO2-Äquivalente umgerechnet (GWP = Global Warming Potential); Quelle der Deutschlandwerte: Umweltbundesamt, Nationale Trendtabellen, Stand Dezember 2020, inklusive diffuse CO2-Emissionen aus Brennstoffen und der Landwirtschaft.